Blogheim.at Logo
Dienstag, 30 November 2021

Dieses Baby wurde nicht mit dem Coronavirus infiziert!

Falschmeldung über ein Baby, das angeblich am Coronavirus erkrankt ist

Dieses Baby wurde nicht mit dem Coronavirus infiziert! – Das Wichtigste zu Beginn:

  1. Video zeigt ein Baby, das angeblich mit dem Coronavirus infiziert ist
  2. Hierbei handelt es sich um eine Falschmeldung
  3. Der kleine Junge leidet an Leukämie

Video mit Falschmeldung auf Facebook: Auf Facebook kursiert derzeit ein Video, das ein Baby in einer Klinik zeigt, das am Coronavirus erkrankt sein soll.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Diese Behauptung ist allerdings falsch!

Binbin leidet an Leukämie und nicht an dem Coronavirus!

Es handelt sich um den kleinen Binbin, der an Leukämie leidet. Sein Vater sieht ihn hier zum ersten Mal nach 90 Tagen.
Auf Twitter erfährt man, dass er wohl auf eine Transplantation wartet, und es ihm inzwischen etwas besser geht.

Traurig genug, sein Schicksal. Doch wird es benutzt, um Menschen zu verunsichern.

Quellen: https://www.iesdouyin.com/share/user/4234959663141518 Twitter
Artikelbild: Facebook

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung! Überhaupt jetzt, denn wir verzichten ab sofort auf lästige Werbebanner, denn wir wollen nicht länger Sklaven der Werbeindustrie sein und diesen Zustand möchten wir bewusst aufrechterhalten. Dafür gibt es einen guten Grund. Dieser Grund nennt sich: Unabhängigkeit.

Unterstützen


 

Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.