Aktuelles Die "Hacker" auf Facebook, die unter deiner Identität Freunde anschreiben

Die „Hacker“ auf Facebook, die unter deiner Identität Freunde anschreiben

Facebook-Themen

Bußgelder werden nicht auf den Wert des Fahrzeugs angepasst!

Wenn es um das geliebte Auto und um Bußgelder geht, kann man so manchen Menschen auf Social Media schnell auf die Palme bringen. Das dürfte...

Die Zeltstadt im saudi-arabischen Mina

Seit mehreren Jahren kursiert bereits ein Sharepic, auf dem man eine riesige Zeltstadt sieht. So wird schon seit Jahren sich darüber mokiert, dass in Mina...

Gefährliche kostenlose Schlüsselanhänger an Tankstellen? Fake!

Hurra! Classic Days bei Mimikama. Heute im Angebot die Schlüsselanhänger an Tankstellen, die angeblich so gefährlich sein sollen. In diesem Faktencheck wird es um zwei...

Cyber-Angriff auf Uniklinik Düsseldorf

Hinweis: Nach einem Cyber-Angriff von Erpressern auf die Uniklinik Düsseldorf wird aktuell auch wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Laut einem Bericht des NRW-Justizministers Peter Biesenbach...
-WERBUNG-
- Advertisement -

Immer wieder warnen sich Facebook-Nutzer gegenseitig vor angeblichen Hackern. Doch in vielen Fällen ist es nur verhinderbarer Identitätsdiebstahl.

- Werbung -

Hacker belästigen deine Freunde und betteln sie um Geld oder deine Telefonnummer an. So lautet die Behauptung in einem Kettenbrief, welcher geteilt wird. Diesen Kettenbrief gilt es kurz anzuschauen, denn er beinhaltet einen wahren und wichtigen Kern, ist in seiner Erklärung jedoch ungenau.

Im Grunde geht es um eine Art Identitätsklau und darum, dass sich Betrüger auf Facebook als eine andere Person ausgeben. Am Ende kann dies teuer werden. Der genaue Wortlaut des Kettenbriefs:

Vermeintliche Hacker auf Facebook
Vermeintliche Hacker auf Facebook

„Was geht hier eigentlich mittlerweile für ein Mist ab????
Hacker, die unter deiner Identität Facebook-Freunde mit total miesen Kommentaren auf’s übelste beleidigen oder um Geld anbetteln!
Du siehst es selber nicht, aber deine Freunde, und das kann zu äußerst unangenehmen Missverständnissen kommen, etc…..
In Anbetracht dieser  Tatsache möchte ich alle meine FB Kontakte darüber informieren dass, im Fall, dass so etwas passieren sollte, die Kommentare und die Anpumpversuche definitiv nicht von mir stammen und möchte euch bitten, mir Bescheid zu sagen!
Vielen Dank!
(Kopieren und einfügen, bitte nicht teilen)
Warnung!!
Fast alle Facebook-Konten werden verdoppelt. Keine 2. Einladung mit meinem Namen annehmen.
Ich habe keine zwei Profile!!!!!!“

Was dort beschrieben steht, existiert tatsächlich in weiten Teilen. Tatsächlich handelt es sich um eine Betrugsform, die man bereits seit Jahren auf Facebook beobachten kann. Dennoch sind ein paar Kleinigkeiten unglücklich formuliert.

- Werbung -

Keine Hacker, aber Profilkopierer!

Bei dieser Betrugsmethode suchen sich die Leute dahinter offene Profile, auf denen man die Freundesliste auch dann sehen kann, wenn man nicht miteinander befreundet ist. Diese Profile werden dann haargenau kopiert, die öffentlich sichtbaren Freunde werden dann angeschrieben, dass man gehackt worden sei und die Freundschaftsanfrage dieses neuen Profils bitte annehmen soll.

Oftmals blockieren die Betrüger dann auch das Originalprofil, damit dieser nicht mitbekommt, dass ein kopiertes Profil beispielsweise unter den Beiträgen der Freunde kommentiert. Oftmals kommt es dann zu weiteren Betrügereien an den Freunden, beispielsweise sollen sie die Handynummer nennen und dann einen bestimmten SMS-Code übermitteln.

Wie kann ich mein Profil davor schützen?

Dazu genügt es, in den Privatsphären-Einstellungen von Facebook die Sichtbarkeit der Freundesliste auf „Nur Freunde“ oder am Besten auf „Nur ich“ einzustellen. Durch die „Nur Ich“ Einstellung verhindert man auch, dass Betrüger, mit denen sich die Freunde evtl. befreundet haben, das eigene Profil kopieren können.

- Werbung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Weitere Themen

Bußgelder? Artikelbild: Shutterstock / Von Alexandra Rotanova

Bußgelder werden nicht auf den Wert des Fahrzeugs angepasst!

0
Wenn es um das geliebte Auto und um Bußgelder geht, kann man so manchen Menschen auf Social Media schnell auf die Palme bringen. Das dürfte...
Die Zeltstadt im saudi-arabischen Mina

Die Zeltstadt im saudi-arabischen Mina

0
Seit mehreren Jahren kursiert bereits ein Sharepic, auf dem man eine riesige Zeltstadt sieht. So wird schon seit Jahren sich darüber mokiert, dass in Mina...

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Dieser Inhalt wurde von biz.daily zur Verfügung gestellt.

Playstation 5 vorbestellen? So reagieren Twitter-Nutzer

0
Sony gab nun das Startdatum und den Preis für die Playstation 5 bekannt. Wenig später konnte die Konsole vorbestellt werden. Dabei scheinen aber einige...
Dieser Inhalt wurde von der DPA zur Verfügung gestellt.

Hamburg: Rund 600 Gäste von Corona-Ausbruch in Bar betroffen

0
Mehrere Mitarbeiter in einer Bar im Schanzenviertel wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Jetzt sucht die Behörde nach den Besuchern der «Katze». Nicht alle...

Shadowbanning – TikTok blockiert in einigen Regionen LGBTQ-Inhalte.

[Weiterlesen]

Top-Artikel

Bußgelder werden nicht auf den Wert des Fahrzeugs angepasst!

Wenn es um das geliebte Auto und um Bußgelder geht, kann man so manchen Menschen auf Social Media schnell auf die Palme bringen. Das dürfte...

Die Zeltstadt im saudi-arabischen Mina

Seit mehreren Jahren kursiert bereits ein Sharepic, auf dem man eine riesige Zeltstadt sieht. So wird schon seit Jahren sich darüber mokiert, dass in Mina...

Gefährliche kostenlose Schlüsselanhänger an Tankstellen? Fake!

Hurra! Classic Days bei Mimikama. Heute im Angebot die Schlüsselanhänger an Tankstellen, die angeblich so gefährlich sein sollen. In diesem Faktencheck wird es um zwei...

Cyber-Angriff auf Uniklinik Düsseldorf

Hinweis: Nach einem Cyber-Angriff von Erpressern auf die Uniklinik Düsseldorf wird aktuell auch wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Laut einem Bericht des NRW-Justizministers Peter Biesenbach...

Wallpaper als Hacker-Spielewiese zum Passwortklau

Potenziell irreführende Datei-Icons könnten Anwender dazu veranlassen, diese zu klicken – Sophos beschreibt ein Beispiel und wie leicht Cyberkriminelle diese Situation ausnutzen können. Zum...
-WERBUNG-
-WERBUNG-