Blogheim.at Logo
Sonntag, 16 Januar 2022

Die „Abonnieren“ Schaltfläche: Hilfe! Bei mir wird mitgelesen!

Abonnieren-Schaltfläche Facebook-Nutzer können nun nicht nur anderen Nutzern folgen sondern sie selbst müssen entscheiden, ob Ihnen anderen Nutzer folgen dürfen. Tausende verunsicherte Facebook-Nutzer schreien auf. Durch die neue "Abonnieren" Schaltfläche können auch NICHT – FREUNDE Statusmeldungen lesen! Dies geschieht in der rechten Spalte in einem "Ticker". Wenn man dies nicht möchte dann muss man seine "Privatsphäre-Einstellungen" ändern.  Schauen wir uns das ganze nun aber etwas näher an.

Die Verwirrung entstand durch dieses Posting:

Bitte tut mir einen riesen Gefallen… geht mit dem Cursor bitte auf meinen Namen (nicht klicken!), dann wartet bis der Kasten erscheint (mit meinem Namen und Bild drin). dann geht mit dem Cursor auf den "abonniert" Button und wartet auf das Drop-down-Menü, dann macht bitte den Haken weg bei Kommentare und "gefällt mir". DANKE!!! Und dann postet das in euren Status, wenn ihr auch nicht wollt, das jeder einzelne Post und "gefällt mir"-Klick von euch für jeden rechts im Newsticker sichtbar ist. Ich tu das auch gerne für euch"

Dieser Aufruf / Dieses Posting stimmt nicht denn mit nur eine "Privatsphäre-Umstellung" kann man dies ändern.

Bei den meisten Nutzer dürfte bei dieser Einstellung "Freunde von Freunden" aktiviert sein bzw. "Öffentlich"

Wenn dies so eingestellt ist, dann können auch NICHT-FREUNDE von dir deine Beiträge im Ticker, welcher sich in der rechten Spalte befindet, lesen und zwar dann wenn einer Freunde darauf reagiert.

Um zu verhindern, dass auch NICHT-FEUNDE deine Statusmeldungen mitlesen können solltest du deine "Privatsphäre-Einstellungen" ädern

.Wie dies funktioniert dürfen wir dir hier zeigen:

1) Klicke auf "Konto" -> "Privatsphäre-Einstellungen"

Privatsphäre-Einstellungen

2) In diesem Fenster klickst du bei "Funktionsweise von Verbindungen" auf "Einstellungen bearbeiten"

Funktionsweise von Verbindungen

3) Bei dem Menüpunkt "Wer kann Pinnwandeinträge von anderen Personen in deinem Profil sehen?" wählst du aus dem DropDown-Menü "Freunde" aus.

Wer kann Pinnwandeinträge von anderen Personen in deinem Profil sehen

ERLEDIGT! Von deiner Seite her hast du nun alles richtig gemacht ABER auch alle deine EIGENEN FREUNDE müssen diese Änderung auch vornehmen denn erst dann ist das Problem zur Gänze gelöst!

Warum ist dem so?

Wenn einer deiner Freunde die Option noch immer auf "Freunde von Freunden" bzw. "Öffentlich" eingestellt hat werden die Beiträge weiterhin im Ticker verbreitet.


Unterstützen

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung! Überhaupt jetzt, denn wir verzichten ab sofort auf lästige Werbebanner, denn wir wollen nicht länger Sklaven der Werbeindustrie sein und diesen Zustand möchten wir bewusst aufrechterhalten. Dafür gibt es einen guten Grund. Dieser Grund nennt sich: Unabhängigkeit.


Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.