Aktuelles Deshalb spricht Xavier Naidoo ständig von "Adrenochrom".

Deshalb spricht Xavier Naidoo ständig von „Adrenochrom“.

Facebook-Themen

Gefälschte MediaMarkt-Seite auf Facebook lockt wieder mit Gewinn

Bei der Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ handelt es sich um keine offizielle Seite des Unternehmens. Die Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ gibt vor, 10 Segway Ninebot ES2 zu...

Zwarte Piet verboten? Nein, aber „blackface“!

Viele Medien berichten, Facebook verbiete den sogenannten "Zwarte Piet“. Stereotype Darstellungen des in den Niederlanden und Belgien bekannten Nikolaushelfers "Zwarte Piet" sind ab sofort auf...

Fragwürdige Corona-Infos: Facebook löscht mehr als 7 Millionen Beiträge

Facebook greift bei Falschinformationen im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus härter durch. Wie der ORF berichtet, hat Facebook seit April mehr als sieben Millionen Beiträge...

Achtung vor dem Video, wo ein Eisbär eine Frau tötet

Seit Monaten verbreitet sich auf Facebook ein scheinbares Video eines Eisbären, der eine Frau tötet. Was allerdings wie der Link zu einem Video mit dem...

Xavier Naidoo lässt in seinem Sammelsurium an Verschwörungstheorien und Mythen offensichtlich kein einziges der aktuellen Themen aus.

Deshalb spricht Xavier Naidoo ständig von „Adrenochrom“ – Das Wichtigste zu Beginn:

Naidoo ist höchst aktiv, was das Verbreiten von diversesten Verschwörungstheorien angeht. Aktuell beschäftigt er sich häufig mit der angeblichen Anti-Aging-Droge „Adrenochrom“.

Verbreitung von Verschwörungstheorien

- Werbung -

Xavier Naidoo erreicht derzeit nicht Aufmerksamkeit wegen eines neuen Charthits, sondern eher durch eine Vielzahl von Verschwörungstheorien, die er auch gerne über seinen Telegram-Kanal oder in Videos verbreitet.

Seine Berühmtheit erlangte er als Musiker, solo oder auch mit den „Söhnen Mannheims“. Immer noch folgen ihm zahlreiche Fans und erhalten dadurch Zugang zu seiner ganz speziellen Art von „News“.
Aber auch Rechtsextremisten erfreuen sich der Unterstützung von Naidoo, wenn er ihre Floskeln zur Verbreitung seiner Gedanken verwendet.

Hinweis
Du bist auch auf Facebook? Dann folge uns doch auch in unsere Gruppe 🙂
- Werbung -

Tunnel nach New York, Corona und die Vernichtung Deutschlands

Erst kürzlich erklärte er seinen Followern, dass unter Europa ein riesiges Tunnelnetzwerk existiere. Unvorstellbar, dass einer der Tunnel sogar bis nach New York reichen soll. Gebaut würden diese mit Hilfe einer uns unbekannten Technologie, was allerdings nicht bedeuten muss, dass Außerirdische am Werk waren.

„Ich weiß nicht, ob Viren überhaupt existieren“, so Xaviers Aussage bezüglich Corona. Damit kann man ihn durchaus in die Riege der Impfgegner einreihen.

Außerdem gebe es laut Naidoo Pläne „zur Vernichtung der Deutschen und Deutschlands“.

Adronochrom

Eines von Xaviers aktuellen Top-Themen scheint „Adrenochrom“ zu sein – ein angebliches Anti-Aging-Produkt, das aus den Körpern gefolterter Kinder entnommen werden soll. Ist das geschehen, sollen die Kinder an Organhändler und Kannibalen verkauft werden.

Wir berichteten bereits über die „angebliche Verjüngungsdroge der „Hollywood-Elite“: Adrenochrome lässt sich im Labor herstellen und wird sogar in Onlineshops verkauft.
Eine solch aufwendige Gewinnung, wie sie von Verschwörungstheoretikern beschrieben wird, ist definitiv nicht notwendig. Auch bewirkt Adrenochrome keine Verjüngung.

Reichsbürger und „Baron Totschild“

Bereits 2014 machte Naidoo auf sich aufmerksam, als er am Tag der Deutschen Einheit in Berlin bei einer Demo sogenannter Reichsbürger sprach.
In seinem Song „Raus aus dem Reichstag“ verwies er auf „Baron Totschild“. Eine Chiffre für die reiche jüdische Bankiersfamilie Rothschild, die ehrliche „Bürger“ betrüge.

Rausschmiss aus DSDS

Nach rassistischen Aussagen wurde Naidoo von RTL als Juror bei „Deutschland sucht den Superstar“ entfernt.

Nur kurz darauf folgte sein Video, das durch die Medien ging, in dem er bitter weinend und stammelnd davon berichtete, dass „in diesen Momenten in verschiedenen Ländern der Erde Kinder aus den Händen pädophiler Netzwerke befreit“ würden.
Auch hier forderte er seine Zuseher bereits auf, nach dem Begriff „Adrenochrom“ zu suchen.

Quelle: Der Standard
Artikelbild: TVNOW / Stefan Gregorowius
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -

Tierversuche und Kosmetik

Tierversuche für Kosmetikprodukte sind in der EU mittlerweile verboten. Aber Ausnahmen sind immer noch möglich. In der EU darf Kosmetik eigentlich keine Inhaltsstoffe haben,...

Apple verbietet Cloud-Gaming im App Store

Cloud-Gaming: "Google Stadia" und Microsofts neuer Dienst "xCloud" verstoßen gegen Richtlinien US-Tech-Gigant Apple verbietet in seinem App Store Cloud-Gaming-Anwendungen wie "Google Stadia" oder den im...

Nein, europäische Royals jagen keine Kinder!

Die Behauptung, europäische Royals würden Kinder jagen stützt sich auf die Aussagen nicht existierender Organisationen. "Menschenjagd-Partys"? Aktuell erhalten wir einige Anfragen zu einem Artikel, der...

Top-Artikel

COVID-19: Viele US-Eltern werden Impfmuffel

Experten von Orlando Health warnen bereits bei Kinderkrankheiten vor einer Pandemie In den USA sind die Impfraten inmitten der Corona-Krise stark rückläufig. Forscher von Orlando...

Nein, in Österreich werden keine Kinder in einer Tiefgarage unter Zwang getestet.

"Schulkinder und Kindergartenkinder von 2 bis 6 Jahren wurden in einer Tiefgarage in Oberösterreich mit einem schmerzhaften Mund- Nasenabstrich unter Zwang getestet." So beginnt ein...

Video: „Bäume pflanzen ist gegen den Islam“ (Faktencheck)

Nein, in diesem Video werden die Bäume nicht aufgrund der Religion aus dem Boden gerissen. Hier geht es um einen anderen Disput. Ein Video zeigt,...

Deutsche Regierung: Agentur zur Cybersicherheit nimmt ihre Arbeit auf

Zur Stärkung der Cybersicherheit wurde von der deutschen Regierung nun eine neue Bundesagentur gegründet. Cybersicherheit fördern Die neu gegründete Agentur hat es zur Aufgabe, Innovationen im...

Leider kein Fake: Hund auf Lanzarote zu Tode gequält

Auf Facebook wird von einem Paar berichtet, das einen Hund zu Tode quälte. Viele Anfragen bekamen wir zu einem Facebook-Beitrag, in dem die Tat beschrieben...
-WERBUNG-
-WERBUNG-
-WERBUNG-
Datenschutz
Wir, MImikama-Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch (Vereinssitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, MImikama-Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch (Vereinssitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: