Aktuelles Der Organmafia-Fake geht wieder um!

Der Organmafia-Fake geht wieder um!

Facebook-Themen

Facebook: Neuer Umgang mit politisch gesteuerten Nachrichtenseiten

Vermehrt tauchen in letzter Zeit neue Nachrichtenseiten auf Facebook auf. Das ist an sich nicht schlimm, denn je mehr Nachrichtenquellen, umso informierter ist man. Das...

Freundschaftsanfragen: So behält man den Überblick auf Facebook

Wie man die Übersicht über Facebook Freundschaftsanfragen - erhaltene und gesendete - behält. Zu einer neuen Freundschaftsanfrage erhält man eine Benachrichtigung. Doch wo kann man...

Gefälschte MediaMarkt-Seite auf Facebook lockt wieder mit Gewinn

Bei der Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ handelt es sich um keine offizielle Seite des Unternehmens. Die Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ gibt vor, 10 Segway Ninebot ES2 zu...

Zwarte Piet verboten? Nein, aber „blackface“!

Viele Medien berichten, Facebook verbiete den sogenannten "Zwarte Piet“. Stereotype Darstellungen des in den Niederlanden und Belgien bekannten Nikolaushelfers "Zwarte Piet" sind ab sofort auf...

Aus unerklärlichen Gründen wird derzeit (August 2017) der Organmafia-Fake wieder häufig geteilt. Bitte unterbrich diese Verteilerkette und glaube dieser alten Falschmeldung nicht!

- Werbung -

Worum es geht: Angeblich werden Kinder durch Personen in einem weißen Lieferwagen entführt und nach Osteuropa zur Organentnahme gebracht. Manche Statusmeldungen sprechen hier von „entweidet”. Dahinter würde eine rumänische, wahlweise auch bulgarische Organmafia stecken. Diese Behauptung geistert bereist seit dem Frühjahr 2014 durch das Netz.

Die Statusmeldung, welche vor einer Organmafia warnt, existiert seit dem 1. April 2014 und ist sowohl auf Deutsch als auch auf Türkisch zu finden. Die Falschmeldung wird zudem von einem Bild begleitet, auf dem zwei Personen abgebildet sind, welche die angeblichen Entführer darstellen sollen. Wer jedoch auf dem Bild wirklich zu sehen ist und warum dieses Bild entstanden ist, bleibt bis heute unklar.

ACHTUNG !!! ACHTUNG !!!
Liebe Kollegen und Freunde,in Umgebung Essen und Duisburg werden Kinder von Organ Mafia entführt. Am vergangene Samstag versuchten die in Duisburg 3 kleine Mädchen zu entführen,eine könnte davon kommen aber 2 werden vermisst. Hier ist das Foto die zurzeit verdächtig sind und auch vom Polizei gesucht wird.
Bitte meldet sofort wenn ihr sie gesehen habt bevor eine der Eltern auf sein Kind trauert und mit Hoffnung auf seinen Kind wartet. Bitte das Bild weiter teilen und weiter schicken damit sowas nicht mehr passiert.
Gott beschütze unsere Kinder.
DİKKAT !!! DİKKAT !!!

image

Wir haben seit dem Frühjahr 2014 in einer Vielzahl von Artikeln beschrieben, dass es sich hierbei um eine Falschmeldung handelt. Auch die Polizei ist bereits mehrfach aktiv geworden und musste offiziell bestätigen, dass die Statusmeldung zu einer Organmafia ein Fake ist. Vergleiche:

Sogar im Buch!

Der Organmafia-Fake ist über die Jahre hinweg so bekannt geworden, dass er es sogar in unser Buch „Die Fake-Jäger” geschafft hat. Dort beschreiben wir ihn als Hoax aller Hoaxe, den Bundeshhoax schlechthin, die Falschmeldung, welche mit Staatsgewalt bekämpft werden musste. Und auch als die dramatischste aller Hoaxmeldungen.

An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -

Senioren werden Opfer von Internetbetrügern und verlieren viel Geld

Vorsicht - Betrüger haben es aktuell vor allem auf Senioren abgesehen! Wie die Polizei Neubrandenburg warnt, ist es in den vergangenen Tagen Betrügern in ihrem...

Deutlich mehr gefälschte Zehn- und 20-Euro-Scheine im Umlauf

Die Zahl der falschen Zehner und Zwanziger ist im ersten Halbjahr deutlich gestiegen. Dies berichtet die Bundesbank in einer Presseaussendung! Movie Money verstärkt im Umlauf:...

Verdächtige Postsendungen mit Pflanzensamen

Pflanzensamen 🌱 aus dem Ausland und das auf dem Postweg 🤔Das passiert zurzeit weltweit jeden Tag und jetzt eben auch in Hessen. Dies berichtet das Regierungspräsidium Gießen: Sendungen...

Top-Artikel

Gefälscht: Rechtsgrundlage zur Corona-Situation

Aktuell kursiert ein vermeintliches Schreiben des Gesundheitsministeriums mit dem Titel "Rechtsgrundlage zur Corona-Situation" im Internet. Dieses ist gefälscht! Wir erhielten zahlreiche Anfragen zu einem Screenshot...

Facebook: Neuer Umgang mit politisch gesteuerten Nachrichtenseiten

Vermehrt tauchen in letzter Zeit neue Nachrichtenseiten auf Facebook auf. Das ist an sich nicht schlimm, denn je mehr Nachrichtenquellen, umso informierter ist man. Das...

Twitter: Neues Feature lässt festlegen, wer auf Tweets antworten kann

Twitter lässt seine Nutzer durch ein neues Feature bestimmen, wer auf veröffentlichte Tweets antworten darf. Bereits im Mai wurden von Twitter dahingehend Tests durchgeführt. Nun...

Kuh-Selfie: Aufregung wegen Verhalten von Touristen

Immer wieder wird von gefährlichen Situationen berichtet, in denen sich Ausflügler zu nahe an Kühe heranwagen. Offensichtlich haben Kühe eine magische Anziehungskraft auf Touristen und...

Der hinkende Renten-Vergleich zwischen Deutschland, Italien und Frankreich

Sowohl in Bild- als auch in Schriftform wird in sozialen Medien die Rentenniveaus dreier Länder verglichen. So werden ohne größeren Kontext die Zahlen von Deutschland,...
-WERBUNG-
-WERBUNG-
-WERBUNG-