Aktuelles Darum zerstören Verschwörungsmythiker jetzt ihre TV-Geräte

Darum zerstören Verschwörungsmythiker jetzt ihre TV-Geräte

Facebook-Themen

Liberale US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg ist tot

Die liberale Richterin am Obersten US-Gericht Ruth Bader Ginsberg ist tot. Vor dem Gerichtsgebäude in Washington versammelten sich hunderte Trauernde. US-Präsident Donald Trump würdigte ihre...

Aufnahmen zeigen Jupiter in nie dagewesener Schärfe

Das Hubble-Teleskop hat neue Aufnahmen des Planeten Jupiter und seines Mondes Europa gemacht, die den Gasriesen und seinen Trabanten in nie dagewesener Schärfe zeigen. Dieser...

US-Regierung schiebt TikTok und WeChat den Riegel vor!

In den USA ist das Herunterladen der chinesischen Apps TikTok und WeChat ab Sonntag unter Berufung auf nationale Sicherheits- und Datenschutzbedenken verboten! Dieser Inhalte wurde...

Fast 2300 Corona-Neuinfektionen – höchster Wert seit April

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat erneut deutlich die Schwelle von 2000 übersprungen und den höchsten Wert seit Ende April erreicht. Dieser Inhalt...
-WERBUNG-
- Advertisement -

In den letzten Tagen tauchten in sozialen Medien immer mehr Videos von Menschen auf, die ihre TV-Geräte zerstörten.

- Werbung -

Ob mit Hammer, Axt oder einfach auf den Boden geworfen: Auf Youtube, TikTok & Co sieht man immer mehr wütende Menschen, die mehr oder weniger elegant ihre TV-Geräte unbrauchbar machen. Teilweise wirken die Gewalttaten gegen die Bildschirme unfreiwillig komisch, wie eine Kompilation auf YouTube zeigt:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0xPVnkzd2VBdHF3IiB3aWR0aD0iMTI4MCIgaGVpZ2h0PSI3MjIiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

In den Videos wird auch oftmals kommentiert, warum die TV-Geräte zerstört werden, die schönsten Erklärungen haben wir hier mal gesammelt:

„This is a television. It tells us, what to do. Tell-a-vision.“

„So this is my smart tv and this is what I think of your neurological linguistic programing! If you want to change you have to do it your self!“

„No longer we will be programmed by your tv programs.“

„This is what I think of your freemason COVID-19 bullshit propaganda on all your media applets!“

- Werbung -

Manchen Leuten war ihr TV dann eventuell doch zu schade, sie zerissen einfach nur eine Zeitung. Ein besonders schöner Fake findet sich in dem Video auch, nämlich jener hier:

TV kaputt. Oder doch nicht?
TV kaputt. Oder doch nicht?

Stolz sagt der Herr in dem Video (ab Minute 2:27), dass er ab nun kein TV mehr schauen möchte.
Wir nehmen ihm das aber nicht so wirklich ab, denn sein TV ist nicht kaputt – Er spielte einfach nur jenes YouTube-Video darauf ab, damit es so aussieht, als ob er es zerstört hätte:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzFvcEZINXdjS19nIiB3aWR0aD0iMTI4MCIgaGVpZ2h0PSI2NzUiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Auch andere Nutzer scheinen sich von ihren echten TV-Geräten nur ungern trennen zu wollen: Manchmal sieht man alte PC-Monitore mit dem 4:3 Bildformat, die da zerstört werden.

Die Begründungen

Neben dem Geschimpfe über „die Mainstream-Medien“ finden sich oftmals zwei Gründe für die Zerstörungswut der Verschwörungsmythiker:

  • Die Bedeutung des Wortes Television = Tell a vision
  • neurological linguistic programing = neurologisch-linguistische Programmierung

Die Umdeutung von bestimmten Begriffen ist ein beliebtes Hobby bei Verschwörungsmythikern (sie hier: die „wahre“ Bedeutung von „COVID-19“), demnach stammt das Wort Television nicht etwa von tele (griechisch τῆλε = fern) und visio (lateinisch = sehen) => Television = Fernsehen, sondern bedeutet „Tell a vision“ = „eine Vision erzählen“.

Bei der neurologisch-linguistischen Programmierung (NLP) handelt es sich um einen psychologischen Ansatz, der in 1970er Jahren entwickelt wurde – um ein persönliches Ziel zu erreichen, solle man Sprache und Verhaltensmuster von erfolgreichen Personen analysieren und sich aneignen.

Verschwörungsmythiker deuten dies aber komplett um: Für sie ist die NLP eine Methode der „Umprogrammierung“ der TV-Zuschauer. Die hat zwar mit der eigentlichen NLP überhaupt nichts gemeinsam, klingt aber so schön wissenschaftlich.

- Werbung -

Fazit

Man könnte diesen Verschwörungsmythos nun eigentlich noch ein wenig weiterspinnen, und diese Gelegenheit wollen wir doch gleich mal nutzen:

Die Begründungen der TV-Zerstörer sind so unsinnig, weil dahinter ein noch viel größerer Verschwörungymythos steckt: In Wirklichkeit ist dies nämlich eine Aktion der TV-Geräte Industrie, damit sich die Menschen früher oder später neue Geräte kaufen!

Skurril auch, wenn die Leute ihr TV zerstören, um gleich darauf auf ihr Handy zu schauen – das sollte nun eigentlich auch kaputt gemacht werden, wenn man schon konsequent sein will.

Wir raten in dem Zuge auch zur höchstmöglichen Konsequenz als echte Mainstream-Medien-Verweigerer: Bitte zerstört dann auch euren Internet Router!

- Werbung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Weitere Themen

USA: Trump sperrt Tiktok und WeChat

USA: Trump sperrt Tiktok und WeChat (UPDATE)

0
+++Update 20.9.2020+++ Das Download-Verbot wurde verschoben! Der ORF schreibt u.a.: "Nach wochenlangem Gezerre zeichnet sich nun doch eine Lösung für die Kurzvideo-App TikTok in den USA...
Warnung vor WhatsApp und anderen Messenger-Diensten

Warnung vor WhatsApp und anderen Messenger-Diensten

0
Wie sicher ist es eigentlich seine Kontakte einem Messenger-Dienst zu überlassen und auf deren Server hochzuladen? Wie futurezone berichtet, schlagen Sicherheitsforscher Alarm, denn der Zugriff...

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Dieser Inhalt wurde von der AFP zur Verfügung gestellt.

Liberale US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg ist tot

0
Die liberale Richterin am Obersten US-Gericht Ruth Bader Ginsberg ist tot. Vor dem Gerichtsgebäude in Washington versammelten sich hunderte Trauernde. US-Präsident Donald Trump würdigte ihre...
Dieser Inhalt wurde uns von der AFP zur Verfügung gestellt.

Aufnahmen zeigen Jupiter in nie dagewesener Schärfe

0
Das Hubble-Teleskop hat neue Aufnahmen des Planeten Jupiter und seines Mondes Europa gemacht, die den Gasriesen und seinen Trabanten in nie dagewesener Schärfe zeigen. Dieser...

Shadowbanning – TikTok blockiert in einigen Regionen LGBTQ-Inhalte.

[Weiterlesen]

Top-Artikel

USA: Trump sperrt Tiktok und WeChat (UPDATE)

+++Update 20.9.2020+++ Das Download-Verbot wurde verschoben! Der ORF schreibt u.a.: "Nach wochenlangem Gezerre zeichnet sich nun doch eine Lösung für die Kurzvideo-App TikTok in den USA...

Warnung vor WhatsApp und anderen Messenger-Diensten

Wie sicher ist es eigentlich seine Kontakte einem Messenger-Dienst zu überlassen und auf deren Server hochzuladen? Wie futurezone berichtet, schlagen Sicherheitsforscher Alarm, denn der Zugriff...

Kann mich Facebook zwingen, meinen Personalausweis hochzuladen?

Bereits seit einigen Jahren werden Konten auf Facebook aufgrund des Namens gesperrt. Facebook verlangt von seinen Nutzern, ihren Klarnamen anzugeben, das ist kein Geheimnis. Deswegen...

Achtung: angebliche SMS von Raiffeisen führt in Phishing-Falle

Die Raiffeisen-Banken verschicken aktuell keine SMS zu einem angeblichen "pushTan"-Dienst - Vorsicht vor Betrug! Aktuell erhalten Smartphone-Besitzer eine dubiose SMS, die angeblich von den Raiffeisen-Banken...

Identitätsdiebstahl: Das sind die gängigsten Betrugsmaschen

Ausweiskopien und fremde Identitäten sind im Bereich der Internetkriminalität ein begehrtes Gut. Denn so können Kriminelle unter falschem Namen Straftaten begehen und bleiben selbst...
-WERBUNG-
-WERBUNG-