Blogheim.at Logo
Samstag, 27 November 2021

Community – Will WhatsApp wie Telegram, Discord und Signal werden?

Gruppen-Chats alleine genügen nicht mehr, weshalb WhatsApp anscheinend an einer Community-Funktion arbeitet.

Wer beispielsweise in einem Gruppen-Chat auf WhatsApp mit 20 Familienmitgliedern ist, kennt das Problem sicherlich: Ganz schnell wird es furchtbar unübersichtlich. Tante Hildegard präsentiert ihren neuen Kuchen, Onkel Franz zeigt neue Fotos, zwischendurch werden Anekdoten der Enkel erzählt und Guten Morgen, Guten Abend und Viele Grüße-Texte und Bilder gepostet.
Was gegen das Chaos helfen könnte: Eine Community!

Andere Messenger machen es vor

Die Funktion soll es erlauben, innerhalb von Chat-Gruppen weitere Gruppen zu erstellen, die man thematisch benennen kann. In Discord beispielsweise gibt es sogenannte Server, die dann wiederum in verschiedene Chat-Gruppen unterteilt sind.

So sieht die Community-Funktion auf Discord aus
So sieht die Community-Funktion auf Discord aus

Eine solche Funktion ist nun auch für WhatsApp geplant, so kann dann der Familien-Chat beispielsweise in Rezepte, Fotos, Tratsch und Termine unterteilt werden.

Wie wird die Community-Funktion in WhatsApp aussehen?

Im Moment ist das noch schwer zu sagen. Anscheinend ist es so, dass Gruppen-Administratoren diese Gruppen dann erstellen und Nutzer dazu einladen können. Optisch sollen sich Communitys von normalen Gruppenchats ebenfalls unterscheiden.

Beispiel eines Community-Links
Beispiel eines Community-Links, Quelle: WABetaInfo

Genau wie die bisherigen Chats auf WhatsApp sollen auch die Community-Chats eine End-to-End Verschlüsselung haben.

Die Aufholjagd

WhatsApp versucht mit dieser neuen Funktion, welche wohl demnächst in Beta-Versionen verfügbar sein wird, wahrscheinlich mit den Vorteilen anderer Messenger wie Discord, Telegram und Signal aufzuholen, denn nachdem angekündigt wurde, dass im Mai neue Nutzungsbedingungen gelten, wanderten Millionen Benutzer zu anderen Messengern ab.

Diese abgewanderten Nutzer erkannten dann auch sicherlich schnell den Vorteil der anderen Messenger: Sie sind zumeist „aufgeräumter“ und haben damit mehr Überblick. Mit einer Community-Funktion könnte WhatsApp wieder ein wenig schmackhafter werden.

Wir sind gespannt, wie die Community-Funktion letztendlich aussehen und funktionieren wird. Damit wir kein Torten-Rezept von Mutter Brigitte mehr übersehen!


Quellen: WABetaInfo, The Verge

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung! Überhaupt jetzt, denn wir verzichten ab sofort auf lästige Werbebanner, denn wir wollen nicht länger Sklaven der Werbeindustrie sein und diesen Zustand möchten wir bewusst aufrechterhalten. Dafür gibt es einen guten Grund. Dieser Grund nennt sich: Unabhängigkeit.

Unterstützen


 

Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.