Blogheim.at Logo
Freitag, 3 September 2021
StartAktuelle Berichte von mimikamaGibt es den Blitzmarathon wirklich?

Bitte unterstütze uns! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln.

Gibt es den Blitzmarathon wirklich?

Facebook-Themen

Seit über einen Monat geht das Gerücht über einen bevorstehenden Blitzmarathon um und das mit immer aktuellem Datum.

Was hat es mit dem Blitzmarathon auf sich? Wir erhielten einige Anfragen zu einem Bild, das offensichtlich von der Polizei veröffentlicht wurde, jedoch hakt es beim Datum gewaltig.
Mal ist es der 18. September, dann wieder der 19. April und jetzt der 18. Oktober.
Ja was stimmt denn nun und gibt es diesen Blitzmarathon wirklich oder ist das alles nur ein großer Fake?
Um diesen Statusbeitrag auf Facebook geht es:
image
Quelle: Facebook / Screenshot Mimikama
Diese Facebookseite versucht wohl den angeblich drohenden Blitzmarathon als Clickbait zu benutzen, denn sie wollen nicht nur auf dieser Seite Aufmerksamkeit, sondern leiten auch gleich auf eine weitere Seite weiter, wo es eben gerade nicht „mehr” gibt.
Abgesehen davon, dass es sich hier wohl um eine Seite handelt, die nur an den Likes der User interessiert sind, um diese Seite später einmal für viel Geld zu verkaufen.

Was hat es auf sich mit dem Blitzmarathon?

Laut dem Bild soll es heute, dem 18. Oktober ab 6 Uhr morgens zu einem bundesweitem 24-Stunden-Blitzmarathon kommen. Dies soll natürlich, wie kann es auch anders sein, geteilt werden.
Wir halten euch nicht lange hin, hier ist die Antwort:

Den Blitzmarathon gibt es wirklich. Jedoch wird das Datum am laufenden Band manipuliert.

Das Bild stammt tatsächlich von der Stuttgarter Polizei, jedoch hat es schon ein paar Jährchen auf dem Buckel. Denn veröffentlicht wurde es vor drei Jahren, nämlich 2014.
Und ja, der Blitzmarathon findet auch jedes Jahr erneut statt. ABER
… der diesjährige Blitzmarathon fand bereits am 19. April 2017 statt.

Die Geburt einer Falschnachricht

Dieses Bild wurde demnach heruntergeladen und manipuliert.
Es wurde mit einem anderen Datum versehen und wieder auf Facebook hochgeladen – so entsteht der Eindruck, dass diese Information aktuell sei.
In Wirklichkeit aber wurde gerade eine Falschmeldung verbreitet, die Nutzer in die Irre führen kann.

Blitzmarathon-Original

Wer sich für das Original interessiert, hat Glück. Denn der Ursprungsbeitrag der Stuttgarter Polizei ist noch im Netz.
image
Quelle: Facebook / Screenshot Mimikama
Wie man sieht, steht das Jahr beim Datum tatsächlich nicht dabei, jedoch ist die Schriftart anders und natürlich das Datum mit 1. September 2014.

Ergebnis:

Hier wird ein bestehender Beitrag aus dem Jahre 2014 dazu genutzt, um Leute auf eine Facebook-Seite zu locken, jegliche Quellenangaben oder Erklärungen fehlen.
Den Blitzmarathon gibt es tatsächlich, nur sollte man sich für ernstzunehmende Informationen an die offiziellen Meldungen der Polizei halten.
Auch sollte man bei Re-Uploads auf Facebook das Datum unbedingt nochmals gegenprüfen.


Wir brauchen deine Unterstützung!

Im Gegensatz zu anderen Medien haben wir bei unseren Faktenchecks keine “Paywall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es Mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fake-News vorgehen. Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst Du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Artikel

Panorama