Blogheim.at Logo
Samstag, 23 Oktober 2021

Attila Hildmann, Anonymous und der Mimikama-Shop

Zwischen dem Demokratenchat von Attila Hildmann und Anonymous Germany kommt es seit geraumer Zeit zu einem Schlagabtausch. Die jüngste Aktion führte nun bei uns zu einer 3% Rabattaktion im Webshop.

Was ist geschehen? Attila Hildmann hat Probleme mit Aktivistinnen und Aktivisten von Anonymous. Der Anlass dazu dürfte ein Posting Hildmanns aus dem Mai 2020 sein, welches er zwar nicht selbst verfasst hat, das jedoch mit den Anonymous-typischen Worten „Wir sind Anonymous. Wir sind viele. Wir vergeben nicht. Wir vergessen nicht. Erwartet uns.“ unterzeichnet war (siehe hier).

Mimikama unterstützen: Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Attila Hildmann und Anonymous? Damit wäre er wohl einer der wenigen bekannten Anonymous, also am Ende dann doch wieder nicht Anonymous. Ach, lassen wir das. Man kann eher davon ausgehen, dass die Worte bei seinen Followern Eindruck hinterlassen sollten.

Der Twitter-Account Anonymous Germany erteilte Hildmann jedoch eine klare Abfuhr, der Account möchte nichts mit Verschwörungsmythen oder QAnon zu tun haben. Daraus wiederum resultierten Vorwürfe von Hildmann, dass Anonymous Germany kein echtes Anonymous sei, da sie ihn nicht unterstützen würden.

Das wiederum hat Anonymous Germany nicht auf sich sitzen lassen und immer wieder durchblicken lassen, dass man durchaus in der Lage sei, Ernst zu machen. Einen Beweis dazu sollten Screenshots der Verzeichnisstruktur der Webseite von Attila Hildmann liefern, was auch prompt in den Medien landete (vergleiche).

Anonymous Germany wurde daraufhin von Hildmanns Anhängern als „Kinder“ beschimpft, die nicht ernst zu nehmen seien. Auch der Telegramm-Account von Xavier Naidoo reagierte, und bezeichnete Anonymous Germany als Fake-Anons.

Attila Hildmann und der Demokratenchat

Überdies wurde auf Telegram ein sogenannter „Demokratenchat“ eröffnet, für den Attila Hildmann nach Administratoren suchte. Um die Bewerber verifizieren zu können, bat er laut einem Screenshot in einer Nachricht auf seinem Kanal darum, dass sich die Bewerber mit Name, Adresse, Telefonnummer und Foto über seine offizielle E-Mailadresse bewerben (vergleiche).

Kommen wir nun zur eigentlichen Geschichte: Unter den Bewerberinnen und Bewerbern dürften nun auch Personen aus dem Anonymous Germany Kreis gesteckt haben, von denen zumindest am Ende eine Person in den Kreis der Administratoren gelangt ist.

Was danach passierte, veröffentlichte Anonymous Germany auf Twitter selbst: Der Demokratenchat wurde von innen angegriffen, die Aktivistinnen und Aktivisten löschten, schmissen nicht nur Teilnehmer aus dem Chat, sondern fluteten ihn mit irreführenden Nachrichten und Memes. Es heißt in der Erklärung:

Die Aktion begann um 02:45 Uhr in der Nacht zum Mittwoch.Anonymous löschte massenhaft Teilnehmer, während gleichzeitigNachrichten, Bilder und Videos gepostet wurden. Insgesamtwurden knapp 2.200 von ~10.500 Teilnehmer aus der Gruppegekickt und gebannt. Sie müssen jetzt vom Admin-Team erstwieder entbannt werden, da sie alleine nicht wieder beitretenkönnen. Am Ende der Aktion hatte der DEMOKRATENCHATnoch 8.287 Teilnehmer.

Die Aktion #OpTinfoil (Operation Alufolie) hat für sehr viel Unruhe gesorgt, was genau alles geschehen ist, liest man in der Zusammenfassung von teilnehmenden Anonymous Aktivisten (hier).

Was hat das mit Mimikama zu tun?

Auch wir wurden von der Aktion überrascht, wenn auch in einem anderen Umfang als Attila Hildmann. Denn im Zuge der vielen Memes und Trollereien kam es auch zu einer Nennung von Mimikama seitens Anonymous, welche auf einem Screenshot in dem Bericht verewigt wurde. Dort lautet es:

SONDERANGEBOT 2 Daishos kaufen und einen Tray RedBull zum runterspülen gibts gratis.

nur hier zu bestellen: www.mimikama.at GUTSCHEINCODE: ALUHUT

Natürlich ging es bei dem Verweis auf Mimikama darum, auf die Aufklärungen zu den vielen Verschwörungslegenden hinzuweisen. Aber wir müssen an dieser Stelle auch sagen, dass wir weder Daishos verkaufen (wir alten Pazifisten), noch RedBull Trays gratis als Zugabe abgeben.

DENNOCH haben wir beschlossen, auf den Gutscheincode Aluhut zu reagieren und werden daher auf ALLES außer Hundenahrung 3% Rabatt bis einschließlich 30. Juni 2020 auf alle Produkte in unserem Webshop www.mimikama-shop.at geben, wenn man den Gutscheincode angibt. WORD!

Kommentiert also bitte auf Social Media unter diesem Artikel mit „Danke Anonymous„, wenn ihr euch über diesen Rabatt freut!

 

Übernimm jetzt die Kontrolle deiner Privatsphäre!
Finde heraus, wie du deine Datenschutzeinstellungen ändern kannst, um die Kontrolle über deine persönlichen Daten zu übernehmen.
Hier geht es zum Online Privacy Checker
für Facebook, Instagram, WhatsApp, TikTok, Twitter, Google, YouTube, LinkedIn, Skype sowie Windows 7, Windows 10, Mac OS und iOS bzw. Android
Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.