Blogheim.at Logo
Freitag, 10 September 2021
StartAktuelle Berichte von mimikamaAchtung vor falscher „Fcebøøk ScurìŁy“ Nachricht

Bitte unterstütze uns! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln.

Achtung vor falscher „Fcebøøk ScurìŁy“ Nachricht

Facebook-Themen

160_F_30337178_gv26VGjs1B0fLa69T2lSicuMnFUA7bId

Nachdem nun einige Zeit Ruhe war beginnen nun wieder falsche Facebook Security Nachrichten ihr Unwesen auf Facebook zu treiben. Hinter diesen falschen Warnungen verbirgt sich ein "Phishing-Versuch".  Facebook-Nutzer, welche sich nicht auskennen bzw. der Englischen Sprache nicht so mächtig sind, füllen ein "Formular" aus, da Sie der Meinung sind, dass Ihr FB Account gesperrt wird! Allerdings ist es so, dass ab dem Moment der Eingabe der Daten diese an Betrüger weitergeleitet werden. Was die Betrüger mit den eingegebenen Daten machen können wir nicht sagen aber da auch das FB Passwort mit eingegeben wird kann es sein, dass diese nun Zugriff auf das jeweilige FB Konto haben. Wer in so eine Falle getappt ist MUSS SOFORT SEIN PASSWORT ÄNDERN!

So sieht die Nachricht aus…

…die über den CHAT bzw. über die "Persönlichen Nachricht" zu den Facebook-Nutzern gelangt!

Fcebøøk ScurìŁy

WARNING : Your account is reported to have violated the policies that are considered annoying or insulting Facebook users.system will disable your account within 24 hours if you do not do the reconfirmation.

… Please confirm your facebook account below:

help-confirmation-accounts.de.vc/

thanks.

Facebook Security

ACHTUNG! Diese Info ist nicht von FACEBOOK sondern von Betrügern!!!

Klickt man auf den Link dann wird man auf eine externe Webseite weitergeleitet …

…welche auf den ersten Blick einer Facebook Seite ähnlich sieht! Wenn man aber die URL ansieht erkennt man sofort, dass es sich nicht um einen Facebook URL handelt!

image

Hier geben nun ahnungslose Facebook Nutzer Ihre Daten bekannt wie z.B

  • E-Mailadresse
  • Das Facebook – Passwort usw.

image

Klickt man auf "Confirm" sind die Daten auch schon bei den Betrügern gelandet!

Wenn man seine Daten einmal eingegeben hat dann versuchen die Betrüger auch noch Kreditkarten-Daten zu bekommen!

Wenn du OPFER dieser Attacke geworden bist bzw. wenn du dieses Formular ausgefüllt hast dann ÄNDER SOFORT dein PASSWORT auf Facebook!


Wir brauchen deine Unterstützung!

Im Gegensatz zu anderen Medien haben wir bei unseren Faktenchecks keine “Paywall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es Mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fake-News vorgehen. Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst Du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Artikel

Panorama