Achtung Betrugsnachricht mit dem Betreff: "Reisebestätigung..." unterwegs

Achtung Betrugsnachricht mit dem Betreff: "Reisebestätigung…" unterwegs

Facebook-Themen

Warnungen vor dem „Grusel-Goofy“ sind überzogen!

Könnt Ihr Euch noch an "MOMO" erinnern? Bereits damals waren wir der Ansicht, dass es sich dabei nur um einen viralen Hoax handelt. Einziger Beweis...

Facebook und Instagram erinnern an das Tragen von Masken im Alltag

Der Social Media Gigant Facebook will seine Nutzer nun sowohl über Facebook selbst als auch Instagram an das Tragen von Masken im Alltag erinnern. Im...

Facebook: Neuer Umgang mit politisch gesteuerten Nachrichtenseiten

Vermehrt tauchen in letzter Zeit neue Nachrichtenseiten auf Facebook auf. Das ist an sich nicht schlimm, denn je mehr Nachrichtenquellen, umso informierter ist man. Das...

Freundschaftsanfragen: So behält man den Überblick auf Facebook

Wie man die Übersicht über Facebook Freundschaftsanfragen - erhaltene und gesendete - behält. Zu einer neuen Freundschaftsanfrage erhält man eine Benachrichtigung. Doch wo kann man...

In der letzten Stunde haben wir etliche Scam-Reports erhalten, dass eine Persönliche Nachricht an Facebook-Nutzer gesendet wurde mit dem Betreff: "Reisebestätigung". In dieser Nachricht geht es darum, dass man bei einem Gewinnspiel eine 8 tägige Rundreise an die Lykische Küste in der Türkei für 4 Personen im Wert von 1.496,- EUR, exklusive der Buchungsgebühr und Kerosinzuschlag / Pax Tax, gewonnen hat. In dieser Nachricht muss man einen Link anklicken und seine ganze Daten eingeben. Wer WOT installiert hat bekommt nach einem Klick sofort eine Warnung zu Gesicht! Wir haben uns diese Nachricht genauer angesehen und dürfen Euch in diesem Artikel darüber berichten!

- Werbung -

Fangen wir mal mit der Nachricht an welche wie folgt aussieht:

image

Da keine personalisierte Anrede vorliegt handelt es sich mit Sicherheit einmal um ein "Massenmail". Weiters haben jene Facebook-Nutzer auch NIE an einem Gewinnspiel teilgenommen.

WOT-WARNUNG

Klickt man auf den Link bekommt man sofort eine WOT Warnung zu sehen

image

Wenn man nun trotzdem auf diese Seite gelangt, da man z.B WOT nicht installiert hat, dann kommt man zu einer Seite  bei welcher man seine Daten eingeben muss. (DATENSAMMLER UNTWERGS)

Wir haben recherchiert:

1) Die Domain:  lastminute-pauschalreise.net gehört einen Herrn Simon welcher in Budapest ansässig ist und beim Domaininhaber ist nur ein kostenlose "@gmail.com" Adresse hinterlegt was schon einmal dubios wirkt.

2) Auf der Webseite selbst gibt es kein Impressum um man hat keine Ahnung welches Unternehmen für diese Webseite bzw. für das Angebot verantwortlich ist.

3) Wenn man genauer auf der Seite schaut steht das man

– eine Buchungsgebühr in der Höhe von 49 EUR,
– denn Kerosinzuschlag / PaxTax,
– Verpflegungskosten sowie
– Kosten für Ausflüge

extra bezahlen muss.

Unser Tipp wenn Du auch so eine Nachricht erhalten hast:

Bezahle ja nicht die 49 EUR
Gib ja nicht Deine Daten ein
Bewertet den Link mittels WOT als negativ
Kennzeichne diese Nachricht als SPAM und lösche diese sofort
Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -

Freundschaftsanfragen: So behält man den Überblick auf Facebook

Wie man die Übersicht über Facebook Freundschaftsanfragen - erhaltene und gesendete - behält. Zu einer neuen Freundschaftsanfrage erhält man eine Benachrichtigung. Doch wo kann man...

Kuh-Selfie: Aufregung wegen Verhalten von Touristen

Immer wieder wird von gefährlichen Situationen berichtet, in denen sich Ausflügler zu nahe an Kühe heranwagen. Offensichtlich haben Kühe eine magische Anziehungskraft auf Touristen und...

Achtung vor dem Video, wo ein Eisbär eine Frau tötet

Seit Monaten verbreitet sich auf Facebook ein scheinbares Video eines Eisbären, der eine Frau tötet. Was allerdings wie der Link zu einem Video mit dem...

Top-Artikel

Hacker plündern Payback-Konten

In NRW häuft sich die Zahl der Diebstähle von Payback-Punkten. Mittlerweile gibt es offenbar Tausende Geschädigte, denen Kriminelle ihre Payback-Konten leergeräumt haben, der Schaden...

Das sollten Eltern über TikTok wissen!

Ratgeber: Was Eltern über TikTok wissen müssen! Es ist ganz schön schwierig, mit den App-Vorlieben von Jugendlichen Schritt zu halten. Wir erklären, wie das Musikvideo-Netzwerk...

Falsche Ordnungsamtsmitarbeiter kassieren wegen fehlender Maske ab!

In Hilden (Nordrhein-Westfalen) haben zwei Betrüger eine Bürgerin abkassiert, weil sie angeblich gegen die Maskenpflicht verstoßen haben soll. Dies berichtet die Stadt Hilden auf...

Fake: Wohnwagen Letzschmar GmbH

"Wir haben noch 5x weitere Wohnwagen, die nicht verkauft werden können, weil sie mehrere kleine Mängel aufweisen, deshalb haben wir uns entschieden diese zu...

Zoll warnt eindringlich vor Betrügern!

Neue gefälschte E-Mails im Umlauf! Aktuell häufen sich beim Zoll Hinweise von aufmerksamen Bürgern, dass betrügerische E-Mails mit der Absenderadresse eines Postdienstleisters in Umlauf sind....
-WERBUNG-
-WERBUNG-
-WERBUNG-