Blogheim.at Logo
Montag, 29 November 2021

Kein Fake: Tempo 100 auf niederländischen Autobahnen

Ja, auf niederländischen Autobahnen gilt nun zu bestimmten Zeiten ein Tempolimit von 100 km/h. Das ist Teil eines Maßnahmenpakets für mehr Klimaschutz.

Umstellung des Tempolimits auf niederländischen Autobahnen zwischen dem 12. und 16. März 2020

Ein Sharepic spricht von einem Tempolimit auf niederländischen Autobahnen ab dem 13. März.
Ja, aktuell werden entsprechende Schilder entlang der niederländischen Autobahnen aufgestellt.

Wir erhielten einige Anfragen zu einem Sharepic, welches schon länger auf Social Media Plattformen geteilt wird:

Screenshot mimikama.at
Screenshot mimikama.at

BE AWARE!

ON ALL DUTCH MOTORWAYS

100
6 – 19H

VALID FROM: FRIDAY 13th

Der Faktencheck

Wie die Polizei NRW Kleve berichtet, gibt es das Tempolimit in den Niederlanden tatsächlich. So gilt auf allen niederländischen Autobahnen tagsüber in der Zeit von 06:00 Uhr bis 19:00 Uhr das neue Geschwindigkeitslimit von 100 km/h, es sei denn die Geschwindigkeit wird durch Schilder auf 80 km/h begrenzt.

Zwischen 19:00 Uhr und 06:00 Uhr gilt dann – je nach Autobahn – die vorgegebene Geschwindigkeit von 100 km/h, 120 km/h oder 130 km/h. Diese neue Geschwindigkeitsbegrenzung gilt flächendeckend ab Montag, dem 16. März 2020.

Vorsicht: Auch wenn das Tempolimit flächendeckend erst ab dem 16. März 2020 in Kraft tritt, erfolgt die Umstellung mit Aufstellung der Schilder und beginnt dann auf mancher Autobahn bereits am Donnerstag, den 12. März 2020. Deshalb sollten Autofahrer besonders auf neue Schilder achten – denn sobald das entsprechende Schild (auch vor dem 16. März) bereits steht, gilt auch das Tempolimit!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Vertiefende Details zum Tempolimit:

Die Geschwindigkeitsbegrenzung ist Teil eines Maßnahmenpakets für mehr Klimaschutz, das von der niederländischen Regierung im November 2019 beschlossen wurde. Das Hauptziel besteht darin, den Ausstoß von Stickstoffemissionen zu reduzieren, die in erster Linie Einfluss auf die Luftqualität haben. Viele niederländische Autobahnen führen durch Ballungsgebiete, wo die Konzentration von Stickoxiden erhöht ist.

Den Westfälischen Nachrichten zufolge, müssen rund 4000 Schilder entlang der „Snelwegen“ geändert oder zusätzlich platziert werden. Einige Hersteller von Navigationssystemen haben zudem ihre Systeme bereits umgestellt. Die aktuellen Tempolimits sollten nach einem Update der Geräte teilweise angezeigt werden.

Passend zum Thema: Autofasten? Was ist das denn!

Weitere Quellen: Neue Westfälische, ADAC

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung! Überhaupt jetzt, denn wir verzichten ab sofort auf lästige Werbebanner, denn wir wollen nicht länger Sklaven der Werbeindustrie sein und diesen Zustand möchten wir bewusst aufrechterhalten. Dafür gibt es einen guten Grund. Dieser Grund nennt sich: Unabhängigkeit.

Unterstützen


 

Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.