Aktuelles

Nicht echt: Das Video mit dem Afghanen auf einem Flugzeug-Triebwerk

Ralf Nowotny, 19. August 2021
Nicht echt: Das Video mit dem Afghanen auf einem Flugzeug-Triebwerk
Artikelbild: Twitter Screenshot

Aus Afghanistan tauchen viele Videos von verzweifelten Menschen auf, die flüchten wollen. Das Video mit einem Afghanen auf einem Triebwerk ist jedoch nicht echt.

In sozialen Netzwerken kursieren teilweise grausame Videos aus Afghanistan: Menschen, dich sich verzweifelt an ein Flugzeug klammern, aus mehreren Hundert Metern Höhe herunterfallen, im Radkasten eingeklemmt sind. Auch ein Video mit einem Afghanen, der augenscheinlich in großer Höhe auf einem Flugzeug-Triebwerk liegt, wird verbreitet.

Das Video mit dem Afghanen auf dem Triebwerk auf Facebook
Das Video mit dem Afghanen auf dem Triebwerk auf Facebook, Quelle: boomlive

Auf Facebook wurde mittlerweile ein Großteil der Postings mit dem Video wieder gelöscht, auf Twitter ist es jedoch noch vorhanden:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

In viel besserer Auflösung kursierte das Video auch auf TikTok und wurde vom Ersteller selbst auch auf Facebook hochgeladen:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Was man so alles auf einem Flugzeug-Triebwerk machen kann…

…wenn einem langweilig ist. Es gibt noch viel mehr Aufnahmen von dem Mann auf dem Triebwerk!

Langeweile auf dem Triebwerk? Mitnichten!
Langeweile auf dem Triebwerk? Mitnichten! Quelle: YouTube

Im obigen Video und den Screenshots ist bereits erkennbar, dass der Mann kein Afghane ist, sondern aus dem ostasiatischen Raum stammt.

Das komplette Video

Bei dem Ersteller des Videos handelt es sich um Huy Quần Hoa. Der Vietnamese hat auf seinem YouTube-Kanal „Quần Hoa TV“ (siehe HIER) sehr viele Videos, in denen man sieht, wie er mit Photoshop herumspielt. Auch das komplette Video, aus dem die obigen Screenshots stammen, ist dort zu finden:

Das Video wurde bereits am 17.12.2020 hochgeladen – also weit vor der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan.

Fazit

Da waren wohl viele Seiten und Nutzer auf Likes aus, nahmen deswegen jenen Ausschnitt eines Videos, in dem digital getrickst wird, stellten es noch unschärfer, damit man nicht erkennt, dass kein Afghane auf dem Triebwerk liegt, und freuten sich über die Aufmerksamkeit.

Artikelbild: Twitter Screenshot
Weitere Quelle: boomlive
Auch interessant:
Derzeit versuchen sehr viele Afghanen, aus dem von den Taliban besetzen Kabul zu flüchten. Und tatsächlich ist das Bild aus dem Transportflugzeug echt.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel