Für die ganz Harten: Der AdWhamskalender 2019!

Andre Wolf, 30. November 2019
Der AdWhamskalender 2019
Der AdWhamskalender 2019

Was wäre die Adventszeit ohne einen bestimmten Song? Was wären Radioprogramme, Fahrstühle und Einkaufszentren ohne ein Lied, das wie kein anderes unmissverständlich klarmacht, dass Weihnachten vor der Türe steht?

Der AdWhamskalender: Es ist an der Zeit, auch 2019 wieder ein Lied zu zelebrieren, dass es wie kein zweites schafft, unsere Synapsen zum Glöckchenklingeln und Abfackeln zu bringen. Last Christmas von WHAM!

Es ist an der Zeit für den AdWhamskalender 2019 (wir haben 2018 bereits darüber berichtet). 24 Türchen mit 24 Interpretationen dieses wohl beliebtesten und gleichzeitig meistgehassten Weihnachtsliedes der Welt.

AdWhamskalender: Eine Hommage, eine Traumatherapie, ein großer Spaß.

In den unendlichen Weiten des Internet finden sich unzählige Versionen dieses Ohrwurms, was mir die Auswahl für dieses Jahr nicht gerade leicht machte. Für den AdWhamskalender 2019 fiel die Entscheidung auf folgende Interpreten, die bereits ihre eigenen Versionen veröffentlicht haben.

Julian Bam feat. Rezo, Matthias Reim, Rap Allstars, Schmiddi & Chris, Andre Serox, Hollywood Ending, Margitta und ihre Töchter, Leo Moracchioli, Luke Mockridge, Postmodern Jukebox, Bela B, Die Fexer, Jay Chan, 8 Bit Universe, Phrenia, The toten Crackhuren im Kofferraum, NIGHT LAZER, Red Distortion, Marlon Clarke und natürlich WHAM!

Doch damit nicht genug. Im AdWhamskalender warten auch fünf exklusive und neue Versionen von Egotronic, Kuck ma ich, Oxy Music, ROSI und Form, die extra für den Kalender geschrieben und eingespielt wurden. Was kann es also Schöneres geben, als sich vom 01. bis zum 24.12. den andächtigen Klängen zu ergeben und sich die volle Dosis “Last Christmas” zu gönnen… außer einer Hämorrhoiden-OP vielleicht.

www.adwhamskalender.de / www.adwhamtcalendar.com
Facebook: www.facebook.com/adwhamskalender
Twitter: www.twitter.com/adwhamskalender

Last Christmas, I gave you my heart
But the very next day you gave it away
This year, to save me from tears
I’ll give it to someone special
Last Christmas, I gave you my heart
But the very next day you gave it away
This year, to save me from tears
I’ll give it to someone special
Once bitten and twice shy
I keep my distance
But you still catch my eye
Tell me, baby
Do you recognize me?
Well, it’s been a year
It doesn’t surprise me
(Merry Christmas!) I wrapped it up and sent it
With a note saying, „I love you, “ I meant it
Now, I know what a fool I’ve been
But if you kissed me now
I know you’d fool me again
Last Christmas, I gave you my heart
But the very next day you gave it away
This year, to save me from tears
I’ll give it to someone special
Last Christmas,…

 


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama