Aktuelles

Achtung vor “WhatsApp Pink”

Tom Wannenmacher, 22. April 2021

Seit es WhatsApp gibt, gibt es auch die Betrugsmasche mit den Versionen, dass es auch WhatsApp in verschiedenen Farben gäbe! Erst im Februar 2021 ist solch ein Betrugsversuch wieder aufgetaucht.

Nun taucht abermals eine Android-App auf. Diese nennt sich „WhatsApp Pink“. Doch Achtung: Diese App sollte man nicht herunterladen, denn es handelt sich dabei um eine fiese Malware. Der Security Analyst Rajshekhar Rajaharia macht derzeit auf Twitter darauf aufmerksam. Der Link zu dieser App wird selbst über WhatsApp verbreitet.

Sollten Sie bereits diese App installiert haben, dann deinstallieren Sie sofort diese wieder. Außerdem entfernen Sie alle Links / Verweise zu Ihrem WhatsApp-Account, löscht den Cache des Browsers und checkt vor allem die Einstellungen auf welche Daten eure Apps zugreifen dürfen.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel