Achtung vor einer E-Mail mit: Ich habe die Artikel ersteigert an Montag….

Tom Wannenmacher, 19. September 2015

Vermehrt bekommen wir die Info, dass Internetbetrüger eine E-Mail versenden. Für den Empfänger wirkt die E-Mail so, als hätte man auf eBay etwas ersteigert.

“Ich habe die Artikel ersteigert an Montag leider sind die Artikel noch nicht eingetroffen…” heißt es u.a. in der E-Mail, die wie folgt aussieht:

image

Folgt ein Nutzer dem Link in der E-Mail, dann wird dieser auf eine externe Webseite umgeleitet. Diese mag zwar aussehen wie jene von eBay, aber dem ist nicht so:

image

Gibt man hier als User nun sein Daten seines eBay-Kontos ein, dann….

Ja dann würden hier weitere Formulare erscheinen wo man als User noch weitere Daten eingeben müsste. Alle diesen Daten würden dann 1:1 in die Hände der Betrüger gelangen.

ABER hier dürfte der Webhoster den Betrug bereits erkannt haben. Man bekommt nämlich diese Seite danach zu sehen:

image

Unsere Erfahrung zeigt aber, dass die Betrüger dies relativ rasch bemerken und den Webspace wechseln und den Betrug auf einer- oder mehreren anderen Seite fortführen. Daher auch diese Warnung.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel