Aktuelles

Achtung: Diese Android-Apps schnüffeln deine Bankdaten aus

Annika Hommer, 12. März 2021

Manche Apps wirken zunächst harmlos, haben es aber faustdick hinter den virtuellen Ohren. Manche können auf sensible Daten zugreifen, andere gleich die Kontrolle über das betroffene Smartphone übernehmen.

Sollte sich eine solche Anwendung auf Ihrem Smartphone befinden, empfehlen Sicherheitsexperten, diese dringend zu löschen.

Von Media-Player bis Barcode-Scanner

Acht solcher Apps aus dem Google Play Store wurden nun von der Firma Checkpoint Security ausgemacht. Darunter beliebte Media-Player, VPN oder Barcode-Scanner -Anwendungen, die mit einer Malware namens „Clast82“ agieren.

Bankdaten werden ausgelesen – Smartphones lahmgelegt

Möglich ist dies dadurch, dass die Sicherheitsmechanismen von Google nicht auf die von den Cyberkriminellen genutzte, kopierte Open-Source-Software reagieren. Dadurch landen die Apps im Play Store und die Malware wird nach der Installation auf dem Smartphone aktiv. Mithilfe dieser Malware wiederum können unbemerkt Banking-Trojaner wie „AlienBot“ im Hintergrund gedownloadet werden, die die sensiblen Daten auslesen können.

Es handelt sich aktuell um folgende Apps:

  • Cake VPN
  • Pacific VPN
  • eVPN
  • BeatPlayer
  • QR/Barcode Scanner Max
  • QRecorder
  • Music Player
  • Tooltipnatorlibrary

Zwar habe Google die betroffenen Apps derweil aus dem Play Store entfernt, jedoch sei laut Checkpoint Security nicht auszuschließen, dass deren Entwickler erneut versuchen könnten, die Malware über andere Anwendungen wieder in den Store zu schleusen. Sollte sich eine der oben genannten Apps auf Ihrem Smartphone befinden, sollte diese umgehend gelöscht werden.

Quelle: Vorsicht: Diese Android-Apps spionieren Bankdaten aus (t-online.de)
Artikelbild: Glomex
Gastautorin: Annika Hommer von “Irgendwas Mit Schreiben

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel