Lebensgefährliche Aktion! – Absperrschranke von Brücke entfernt

Janine Moorees, 27. September 2017

Unterdietfurt – Im Zeitraum vom 06.09.2017 bis 13.09.2017 entfernte ein bisher Unbekannter die Verschraubung der Absperrschranken der gesperrten Brücke in der Attenhamer Straße in Unterdietfurt (Lkr. Rottal-Inn) und öffnete die Absperrschranken auf beiden Seiten der Brücke.

Die Brücke ist aus statischen Gründen seit 2016 für den Gesamtverkehr vollständig gesperrt. Da die Tragfähigkeit der Brücke nicht mehr gegeben ist, kann jegliche Benutzung der Brücke zu deren Einsturz führen.



Der Unbekannte entwendete zudem das Befestigungsmaterial der Absperrschranken.
Die PI Eggenfelden ermittelt u. a. wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 08721/9605-0.
Quelle: Polizei Niederbayern

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel