Abermals führt ein Media Markt Hauptgewinn in eine Falle!

Tom Wannenmacher, 23. Februar 2016

Im Moment bekommen etliche User eine SMS. Angeblich hatten sie Glück und haben beim Media Markt einen Hauptgewinn erzielt.


SPONSORED AD

Der User müsse nur klicken und schon kann er gratis einkaufen. Doch Achtung!

Um diese SMS geht es im Moment.

image

Folgt ein User dem Link, öffnet sich diese Webseite.

image

Also doch kein Hauptgewinn!


SPONSORED AD


Aber der Nutzer könnte hier nun bei einem Gewinnspiel mitmachen indem er hier deine “Gewinndaten” einträgt. Würde das so aussehen:

image

Wer steckt hier dahinter?

Veranstalter der Gewinnspieles ist die Esteo Ads d.o.o aus Bosnien und Herzegowina

image

Fazit:

Dem User wird hier etwas versprochen und vorgegaukelt was gar nicht stimmt. Die SMS erweckt bei dem User den Anschein, als hätte er einen 500 EUR Gutschein vom Media Markt gewonnen. Dem ist aber NICHT so.

Klickt der User auf den Link, dann wird er zu einem GEWINNSPIEL umgeleitet. In diesem wiederum muss (kann) er seinen Daten wie Vorname, Nachname und E-Mailadresse eingeben.

Sprich, der User würde wahrscheinlich von noch mehr Spam-Mails und Spam-SMS zugeschüttet werden. Was mit seinen Daten passiert kann man an dieser Stelle noch nicht sagen, aber unserer Erfahrung nach, werden diese gerne auch an andere Unternehmen verkauft!

Genanntes Unternehmen versendet im Übrigen auch EDEKA 500 EUR Gutscheine per SMS.

image

Und auch die Polizei Niedersachsen hat über genanntes Unternehmen auch bereits schon einmal berichtet.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel