Suche nach: unzensuriert

9 Beiträge gefunden
Weiterlesen

Rät eine Psychologin zum Stillhalten bei Vergewaltigungen?

07.08.2018 - 13:59

Im Juni 2017 verbreitete sich auf mehreren populistischen Seiten die Meldung, dass eine Psychologin dazu rate, bei Vergewaltigungen einfach stillzuhalten. Nun taucht diese Meldung wieder auf, und viele fragen sich „Rät sie das wirklich?“ So titelt die Seite „Freie Welt„: „Kriminalpsychologin rät: bei einer Vergewaltigung stillhalten“ Weiter heißt es im Text, dass die Kriminalpsychologin Lydia [… mehr zum lesen (klick)…]

Weiterlesen

Ausbruch aus der Filterblase

27.12.2016 - 01:24

Es gibt sie noch, die kleinen Geschichten und Begegnungen, die eine weitreichende Veränderung in einem Menschen hervorrufen können. Die folgende erinnert ein wenig an die Geschichte von Ebenezer Scrooge und passt hervorragend in die Weihnachtszeit. Es ist die Geschichte von Boris, dem Mann, der Anfang November den Chefredakteur Florian Klenk des „Falter“ anzünden wollte. Florian [… mehr zum lesen (klick)…]

Weiterlesen

Skandal im AKH Wien: Asylanten werden bevorzugt! Nicht!

08.09.2016 - 12:42

Anonyme Mitarbeiterin packt bei unzensuriert.at aus. Asylanten werden bei Operationen bevorzugt behandelt, Österreicher nachgereiht. Wie die für ihre Neutralität weithin bekannte Internetplattform unzensuriert.at berichtet, wurden ihr von einer Mitarbeiterin des AKH Wien, die anonym bleiben möchte, Informationen zugespielt. Aus Angst vor Repressalien würden alle schweigen, aber sie wolle nicht länger schweigen und ginge deshalb an [… mehr zum lesen (klick)…]

Weiterlesen

Asylbewerber im Hungerstreik, da sie kein Taschengeld bekommen?

13.01.2016 - 12:38

Aktuell bekommen wir abermals Anfragen zu einem Beitrag der sich “20 Asylwerber traten in Hungerstreik: Sie fordern 2.000 Euro netto Taschengeld” nennt. Der Beitrag selbst wurde Mitte September 2015 veröffentlicht. VORABINFORMATION:  Die Asylwerber forderten nicht einfach einen fiktiven Betrag von 2.000,- Euro, sondern errechneten diesen Betrag aus den in Österreich geltenden Sätzen, der ihnen und [… mehr zum lesen (klick)…]

Weiterlesen

Asylhelferin brutal vergewaltigt? Foto einer Misshandelten sorgt für große Aufregung.

21.12.2015 - 08:40

Seit Mitte Dezember 2015 wird auf Facebook immer wieder ein Statusbeitrag mit einem Foto geteilt, dass eine Person am Bauch liegend zeigt. Zu sehen auch ein unbekleideter Unterkörper, der mit Blutergüssen versehen ist. Der Statusbeitrag selbst lautet: Stimmt diese Aussage? 1. Das Bild Unsere Recherche ergab, dass dieses Bild bereits im Jahre 2005 aufgenommen wurde. [… mehr zum lesen (klick)…]

Weiterlesen

Vergewaltigte Asylhelferin in Wien – (fast) unprüfbare Aussagen einer Helferin

01.11.2015 - 20:52

Wenn man den Seiten „Epoch Times“ und „Unzensuriert“ Glauben schenken möchte, so herrscht in den Erstaufnahmezentren für Flüchtlinge das reinste Chaos. Derzeit geht ein Artikel herum, in dem berichtet wird, dass in einem Wiener Erstaufnahmezentrum eine Helferin vergewaltigt wurde. Den Täter ließ die Polizei straffrei nach Deutschland weiterreisen. So wird zumindest behauptet. „Es durfte kein [… mehr zum lesen (klick)…]

Weiterlesen

Traten 20 Asylwerber in den Hungerstreik und haben sie 2.000 EUR Taschengeld gefordert?

19.09.2015 - 16:58

“20 Asylwerber traten in Hungerstreik: Sie fordern 2.000 Euro netto Taschengeld”. Hier gilt es ganz genau hinzuschauen, um was es geht! Auf Facebook gibt sich diese Meldung wie folgt: Was können wir dazu sagen? Das Bild, auf den 3 Herren zu sehen sind, konnten wir nur auf genannter Seite finden. Quelle = Privat. Das Bild stammt [… mehr zum lesen (klick)…]

Weiterlesen

Wurden freiwillige Flüchtlingshelfer am Wiener Westbahnhof bezahlt?

15.09.2015 - 09:07

Im Moment macht sich auf Facebook ein Statusbeitrag breit, der besagt, dass freiwillige Flüchtlingshelfer angeblich für Ihre Tätigkeit entlohnt werden. Doch stimmt das? Um diesen Statusbeitrag geht es: Hier bekommt man zu lesen, dass… …viele „freiwillige Helfer“ in Wahrheit bezahlte Promotoren sind. Und es ist nicht auszuschließen, dass noch weitere Personalagenturen bezahlte „Flüchtlingshelfer“ am Haupt- [… mehr zum lesen (klick)…]

Weiterlesen

Musliminnen verprügeln Frau, weil sie Bikini trug – Wirklich?

01.08.2015 - 11:28

Ende Juli, Frankreich, Reims, Stadtpark. Eine Prügelei zwischen zwei Mädchen eskaliert, die Polizei wird schnell hinzugezogen. Durch Zeugen wird schnell klar, dass die meisten Mädchen Musliminnen sind. Ein Mädchen wurde augenscheinlich angegriffen, weil sie einen Bikini trug, was eine Muslimin offensichtlich störte. Doch war das wirklich der Grund? Wenn etwas geschieht, müssen Reporter sehr schnell [… mehr zum lesen (klick)…]