Aktuelles

Hast du auch eine dieser 85 Apps installiert?

Ralf Nowotny, 20. August 2019
Artikelbild: Shutterstock / Von Bloomicon

Google entfernte kürzlich 85 Apps aus dem Playstore, da sie teilweise minutenlange Werbung nach Entsperren des Smartphones anzeigten, die sich nicht unterbrechen ließ.

Darunter finden sich einige weniger verbreitete Apps, aber auch welche mit über eine Million Downloads! Gut möglich also, dass sich noch auf sehr vielen Smartphones diese Apps befinden und dafür sorgen, dass Nutzer ständig von Werbung genervt werden.

[mk_ad]

Wie „SmartDroid“ berichtet, pushten diese Apps oftmals auch bei Nichtnutzung der Apps Vollbildwerbung auf die Bildschirme. Diese Arten von Werbung werden von Google eigentlich nicht akzeptiert, finden sich aber, wie die aktuelle Löschaktion zeigt, doch in einigen „kostenlosen“ Apps des Playstores.

Um diese 85 Apps handelt es sich:

Solltest du dich also fragen, warum du ständig Werbung auf deinem Handy siehst, ist es gut möglich, dass du einer dieser Apps installiert hast.

Artikelbild: Shutterstock / Von Bloomicon


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama