Update: Vermisster Mann aus Alfter tot aufgefunden (ZDDK24)

Janine Moorees, 17. Februar 2017

Bonn – Die öffentliche Suche nach dem vermissten 76-jährigen Mann aus Alfter kann eingestellt werden.

Der Mann wurde am Sonntag, 19.02.2017, gegen 13.45 Uhr, im Rahmen der Suche durch eine Angehörige der Rettungshundestaffel des Rhein-Sieg-Kreises und ihren Suchhund im Kottenforst leblos aufgefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Im Rahmen der ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Quelle: Polizei Bonn


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel