40-Jähriger aus Klinik vermisst (ZDDK24)

Janine Moorees, 20. Februar 2017

Limburg – Weilmünster: Seit Donnerstagabend, 16.02.2017, wird der 40-jährige Arne Schuster aus einer Klinik in Weilmünster vermisst.

Gegen 21.00 Uhr wurde festgestellt, dass er sich offenbar aus der Klinik entfernt hatte. Seit dem ist der Aufenthaltsort von Herrn Schuster unbekannt. Die bisherigen Maßnahmen haben bisher nicht zum Auffinden des Vermissten geführt.

Arne Schuster befand sich aufgrund einer psychischen Erkrankung in der Klinik, kann nicht alleine für sich sorgen und hat darüber hinaus keinen festen Wohnsitz und keine Bezugspersonen. Daher ist eine Gefahr für die Person des Vermissten nicht auszuschließen.

Er ist 1,85 Meter groß, schlank und wahrscheinlich mit einer hellgrünen oder hellgrauen Hose und Turnschuhen bekleidet.

POL-LM: Pressemitteilung der Polizeistation Weilburg: 40-Jähriger aus Klinik vermisst
Bild des Vermissten

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 9386-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel