25 Freunde können lediglich deine Facebook Postings sehen?

Andre Wolf, 22. Oktober 2020
Die 25-Freunde-Logik: Unlogisch!
Die 25-Freunde-Logik: Unlogisch!

Manche Mythen sind einfach nicht aus der Welt zu schaffen, so wie das unsinnige Posting bezüglich des 25-Freunde-Algorithmus.

Nur 25 Freunde können lediglich sehen, was du auf Facebook postest? Genau das behauptet ein Posting, das in Form eines Kettenbriefs regelmäßig auf Facebook auftaucht. Mehr noch: Dieses Posting bietet die vermeintliche Lösung, wie man dieses angebliche Problem beheben könne.

Das Posting selbst gibt es in verschiedenen Varianten und geistert seit längerer Zeit bereits durch den Newsstream auf Facebook. Eine recht aktuelle Version lautet wie folgt:

[mk_ad]

Ich habe mich gefragt, wo alle gewesen sind!
Das ist gut zu wissen: es ist lächerlich, knapp 500 Freunde zu haben und nur 25 dürfen meinen Beitrag sehen.
Ich habe diesen Beitrag vorhin ignoriert, weil ich nicht gedacht habe, dass es funktioniert.
Es funktioniert!! Ich habe einen ganz neuen News Feed. Ich sehe Beiträge von Leuten, die ich seit Jahren nicht gesehen habe.
So kannst du das System umgehen, das fb jetzt hat, das Beiträge in Deinem News feed einschränkt.
Ihr neuer Algorithmus wählt die gleichen wenigen Personen – etwa 25-die Deine Beiträge lesen werden. Daher,
Halte Deinen Finger irgendwo in diesem Beitrag und „Kopieren“ wird auftauchen. Klick auf „kopieren“. dann geh auf Deine Seite, starte einen neuen Beitrag und lege Deinen Finger irgendwo in das leere Feld. “ Paste “ wird angezeigt und auf “ einfügen “ Klicken.
Das wird das System umgehen.
Wenn Du diese Nachricht liest, tu mir einen gefallen und lass mir einen kurzen Kommentar… ein “ hallo,“ ein Aufkleber, was immer Du willst, so wirst Du in meinem Newsfeed ‼ ၢ erscheinen. Es funktioniert

Die 25-Freunde-Logik: Unlogisch!
Die 25-Freunde-Logik: Unlogisch!

Faktencheck 25 Freunde

Nein, dieses Posting, sowie die Kommentare darunter, verändern rein gar nichts. Es gibt keinen 25-Freunde-Algorithmus auf Facebook. Mehr noch, dieses Posting beinhaltet einen schweren Logikfehler, den man eigentlich recht schnell bemerken könnte.

Wenn wirklich dieser Algorithmus existieren würde, dann würden auch nur dieselben 25 Freunde dieses Posting sehen und kein anderer würde darunter kommentieren. In dem Moment würde sich also das Problem an der Geschichte selbst beweisen, da sonst niemand darunter kommentieren würde.

Zusätzlich gibt es auch eine Information von Facebook zum Thema Relevanz der einzelnen Postings. Nein, es gibt keine „auserwählten“ 25 Freunde. Facebook hat seinerzeit selbst vermeldet:

[mk_ad]

„Wir ordnen den Newsfeed danach an, welches Posting für den Nutzer relevant sein könnte. Obwohl wir einige Anpassungen vorgenommen haben, die die Zahl der sichtbaren Postings von Freunden erhöhen können, ist der Newsfeed nicht auf 25 Kontakte beschränkt.“

Das könnte ebenso interessieren:

Shoppen ohne Maske: Das Exempel bei IKEA. Auch, wenn man mit diversen Paragraphen um sich wirft, ermöglicht das keinen Einkauf ohne Maske bei IKEA. Mehr dazu HIER.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama