15-jährige Vermisste tot aufgefunden (ZDDK24)

Janine Moorees, 13. Februar 2017

Wiesbaden – Das seit dem 16.01.2017 aus Erbach vermisste 15-jährige Mädchen ist tot.

Der Leichnam wurde am Samstagnachmittag in einem Waldstück oberhalb der Klinik von einem Jagdpächter aufgefunden. Die Auffindesituation lässt auf einen Suizid schließen.

Hinweise auf eine Beteiligung weiterer Personen, bzw. eine Straftat konnten nicht festgestellt werden.

Quelle: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel