UPDATE: 15-Jährige Sara H. vermisst. (Bad Salzuflen)

Tom Wannenmacher, 18. Mai 2015

UPDATE 18.05.2015 / 22.30 Uhr

Die vermisste 15-Jährige aus Bad Salzuflen ist wieder da!

Entwarnung in den späten Abendstunden: Die 15-jährige Sara H. ist wohlbehalten aufgefunden worden. Die Jugendliche sei nach intensiven Ermittlungen und Bemühungen angetroffen worden, teilte die Polizei mit. Nähere Informationen sowie der Grund des Verschwindens wurden nicht genannt.

Quelle: LZ.de

Lippe (ots) – Die Polizei sucht derzeit nach der 15-jährigen Sara H. aus Bad Salzuflen. Sara ist dringend auf Medikamente angewiesen!

image
Foto: Polizei Lippe (vermisste 15-Jährige Bad Salzuflen)

Ihre Eltern meldeten sie am Montagmorgen als vermisst. Die 15-Jährige wurde letztmalig am Sonntagabend in der Lehstraße im Ortsteil Retzen gesehen.

Das Mädchen ist 163 cm groß, wiegt etwa 50 Kilo und hat eine normale Statur.

Auffällig sind ihre schulterlangen braunen glatten Haare. Sie trägt vermutlich eine dunkelblaue Jeanshose oder eine graue Jogginghose und ein schwarzes T-Shirt mit einem lilafarbenen Herz auf der Brustseite.

Sie dürfte einen schwarzen Stoffbeutel mit der goldfarbenen Aufschrift ADIDAS dabei haben.

Derzeit gibt es keine Anhaltspunkte, wo Sara sich aufhalten könnte und warum sie ihr Zuhause verlassen hat.

Die Polizei sucht nun nach Hinweisen, wo das Mädchen sein könnte.

Wer die 15-Jährige gesehen hat oder etwas zu ihrem Aufenthaltsort sagen kann, der möge sich bitte unter 05222 / 98180 an die Kripo Bad Salzuflen wenden.

Anhaltspunkte für eine Straftat liegen bislang nicht vor. Ein Foto ist beigefügt.

Verweis: POL-LIP: Bad Salzuflen


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel