ZDDK / mimikama distanziert sich von der Seite "Facebook Special"

Mit diesem Artikel möchten wir aufzeigen wie dreist Betrüger auf Facebook sind! Am 17.11.2011 haben wir über die Seite "Facebook Special" berichtet welche Veranstaltungen auf Facebook erstellt wo man entweder ein iPhone 4S gratis bekommt oder einen Facebook-Pullover usw. Seit einigen Minuten gibt es bereits eine neuerliche Veranstaltung wo man angeblich ein RedBull bekommt. Bereits die Veranstaltungen selbst sind dreist aber der Überhammer ist, dass der Admin der genannten Seite unsere Fanpage auf seiner Seite unter "Gefällt mir" angegeben  hat!


UPDATE 19.11.2011 / 12:40 Uhr

ZDDK / mimikama, mit seinen tollen Fans, dürften erfolgreich gewesen sein denn die Seite "Faceb00k Special" kann nicht mehr aufgerufen werden. So wie es aussieht hat das "Melden" der Seite etwas genutzt und Facebook hat endlich reagiert und die Seite gelöscht! Ein toller Erfolg und ein großes Danke an alle, welche hier unterstützend mitgewirkt haben!


Entweder möchte er uns nur veräppeln oder er meint, dass wiederum seine Fans denken das er ein "Guter" ist (da ja Fan von "Zuerst denken – dann klicken") Wir haben die genannte Seite bereits 2x "ausgeschlossen" (damit unsere Seite dort nicht mehr aufscheint) aber anscheinend dürfte die Funktion des "Dauerhaften ausschließen" auf Facebook nicht funktionieren da wir bereits einige Minuten später wieder auf seiner Seite aufschienen! Daher möchten wir an dieser Stelle erwähnen, dass mimikama.at bzw. unsere Facebook-Seite "Zuerst denken -  dann klicken" sich vehement von der Seite "Facebook-Spezial" distanziert.


Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten der genannten Seite mit dem Namen "Facebook Special". Zuerst denken – dann klicken / mimikama.at hat keinerlei Verbindung zu den Betreiber / Betreibern der genannten Seite.

Weiters distanzieren wir uns von jeglicher Haftung für Schäden, die durch die Nutzung der Fanseite von "Faceboook-Special" (direkt oder indirekt) verursacht wurden.


Wir ersuchen auch Facebook-Nutzer die genannte Seite zu melden:

Der Link zu dieser Seite lautet: http://www.facebook.com/fdsghhdf


Hunderte von Nutzern haben die genannte Seite bereits bei Facebook unter "Spam oder Betrug" gemeldet aber Facebook reagiert seit Tagen nicht!

Das kann nicht sein! Man darf sich gar nicht ausmalen welchen Schaden  diese Betrüger, innerhalb von ein paar Tagen, anrichten können!

Facebook muss hier umdenken denn es kann nicht sein, dass "gemeldete Seiten" Tagelang Ihre Betrügereien weiterführen können!



Hier erkennt man das der / die Betrüger unsere Seite "gelikt" haben und genau dies ist der Punkt warum wir uns distanzieren! Es kann nicht sein, dass genau jene Seite, vor welche wir warnen, auf einmal "FAN" von UNS sind!

image

Hier haben wir die Seite "dauerhaft ausgeschlossen" und kurz danach wurden wir wieder gelikt!

image

ODER ist es so….

dass es sogar GUT ist wenn wir auf solchen Seiten aufscheinen! Damit die "Opfer", welche meinen das diese keine Fakes sein auf ZDDK aufmerksam gemacht werden?

Wie denkt Ihr darüber?


Kommentare


Über uns

mimikama.at ist eine internationale Koordinationsstelle zur Bekämpfung von Internetmissbrauch und zentrale Anlaufstelle für Internetuser, die verdächtige Internetinhalte melden möchten.

An einen Freund weiterleiten...










Submit
An einen Freund weiterleiten...










Submit
Ein Service von www.mimikama.at | Danke an: Palmers | easyname Österreich | Baumax / Baumarkt | Zeolith-Bentonit-Versand