Produktempfehlung: Kaspersky lab

Hilf uns Euch zu helfen! Unsere Berichte haben dir weitergeholfen und Du schätzt unsere Arbeit?
Dann unterstütze uns mit ein paar Euro für unsere Kaffeekasse per PayPal. Vielen lieben Dank.


Im Moment bekommen wir laufend Anfragen zu einer WhatsApp-Nachricht, in der angeblich ein Boxer vermittelt wird, da dieser ausgesetzt wurde. In der Nachricht findet man auch einen Verweis vor, auf dem man angeblich den 2 Monat alten Hund erkennen kann.

Werbung

Es handelt sich um diese Nachricht:

image

Die WhatsApp-Nachricht als Wortlaut:

Falls wer interessiert ist ein Boxer zu ‚adoptieren, weiss, mit braunen flecken. Ist ausgesetzt worden, ca 2 monate alt- Foto: http://media22.elsiglodetorreon.com/mx/i/2012/08/421194.jpeg  und sonst schicks weiter wenn du jemanden kennst.

Internetuser sind verunsichert.

Warum bekommt man solch eine Nachricht? Viele Nutzer vermuten hinter dem Link einen Virus, denn warum versendet man das Foto nicht gleich direkt als Dateianhang?

Kein Virus!

Hinter dem Link befindet sich kein Virus sondern man wird auf eine Webseite umgeleitet auf der sich dann eine BOXER-Short befindet, welche weise und braune Flecken aufweist und mit Sicherheit ca. 2 Monate alt ist!

ACHTUNG: Dieses Bild kann verstörend auf dich wirken und nicht vorhersehbare Reaktionen auslösen

image

Es handelt sich also um einen Scherz!

Hach, wie haben wir hier in der Redaktion gelacht, als wir dies geprüft haben. Nun kennt man auch den Grund, warum das Bild nicht als Dateianhang versendet wurde, sondern via Link. Der WOW-Effekt würde sonst verloren gehen. Na WOW!

Dir hat dieser Bericht weiter geholfen bzw. gefallen? Dann werde ein Teil von Mimikama/ZDDK und unterstütze uns auf Patreon.
Werbung