Unseriöse Aktualisierung von Programmen


Auf Websites werden Besucher/innen aufgefordert, sich neue Programmversion herunterzuladen. Einen Grund dafür gibt es nicht. Die angebotene Software stammt nicht vom Hersteller, sondern von unbekannten Dritten.

image

Sie versuchen, zusätzliche Anwendungen auf fremden Computern zu installieren. Das gefährdet die Sicherheit. Wer beispielsweise das Soziale Netzwerk Facebook aufrufen will und sich bei der Adresseingabe vertippt, kann auf die Website facebookc.om gelangen. Sie steht in keiner Verbindung zu dem Unternehmen und wird von Unbekannten betrieben.

Hinweis auf neue Programmversion

Auf facebookc.om erscheint ohne Grund der Hinweis, dass eine neue Version des „Adobe Flash Players“ oder ein neues „Windows 10 Upgrade“ verfügbar sei:

image
Der Hinweis auf facebookc.om. dass eine neue Version des Adobe Flash Players verfügbar sei.

Wer die Schaltfläche „OK“ betätigt, sieht ein an die Optik von Windows 10 erinnerndes Fenster. Darin heißt es in der Variante „Adobe Flash Players“:

Flash Player Update Recommended

Install Flash Player for Windows 10 (RECOMMENDED) (…)  Updating takes a few seconds and no restar needed after installation  UPDATE – INSTALL

In der Variante „Windows 10“ ist von „Reserve your free upgrade“ die Rede. Grafisch sieht diese Meldung aus, wie folgt:


Besucher/innen sollen angeblich ein Windows 10-Upgrade reservieren.


SPONSORED AD

Unabhängig davon, ob Besucher/innen die UPDATE- oder INSTALL-Schaltfläche für den Adobe Flash Player betätigen oder das Windows 10-Update reservieren wollen, öffnet sich ein Dialogfenster, das dazu aufforderrt die Datei „adobe_flash_player.exe“ zu speichern:


Besucher/innen sollen die Datei „adobe_flah_player.exe“ speichern.

Untersuchung der Datei

Eine Untersuchung der von Unbekannten angebotenen Flash Player-Version auf virustotal.com zeigt, dass es sich dabei um ein Programm handelt, das neben der eigentlichen Software zusätzliche Anwendungen mit installiert.

Bei diesen kann es sich beispielsweise um Erweiterungen handeln, die das Nutzer/innen-Verhalten am Computer aufzeichnen und an Unternehmen senden, Einstellungsänderungen am Betriebssystem vornehmen, im Hintergrund Websites aufrufen.

Das stellt eine Gefahr für die Privatsphäre und Sicherheit von Computer-Nutzer/innen dar. Aus diesem Grund wird dringend davon abgeraten, das Programm auf dem hier beschriebenen Weg zu installieren!

Ergebnis der Analyse auf virustotal.com.

Die Watchlist Internet empfiehlt:

Laden Sie niemals Programme von unbekannten Drittseiten herunter. Das kann dazu führen, dass Sie Anwendungen mit installieren, die Ihre Privatsphäre und Sicherheit verletzen. Um das zu verhindern, rufen Sie ausschließlich die offizielle Website des Programm-Herstellers auf und laden direkt von diesem die gewünschte Aktualisierung herunter.

Dieser Inhalt stammte von unserem Kooperationspartner “WahtchlistInternet



Zuerst schützen-dann klicken! Schütze auch du deinen Desktoprechner, dein Tablet-sowie dein Smartphone vor Internetbetrug, Trojanern und Viren sowie vor Datenklau.


Hinweis: die Verwendung von Inhalten in Zitatform und Grafiken (auch Screenshots) aus diesem Artikel ist nicht ohne Nennung der Quelle und direkter Verlinkung gestattet.


Dir hat dieser Bericht gefallen- oder wir konnten dir mit diesem weiterhelfen?
Dann würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.
PayPal

Mit deiner Unterstützung können wir auch weiterhin das Internet ein Stück sicherer machen und dich und andere Internetuser unterstützen.

ZDDK.eu