Trojanerwarnung – Rechnung von der Video Mediathek AG


Der neueste Streich der Malwareschleudern: Schadsoftware getarnt als Rechnung für ein Video-on-Demand Portal.

Mehrere Internetnutzer staunten heute morgen nicht schlecht, als ihnen eine Abo-Rechnung der Video Mediathek AG / Giro Online Office AG in die Mailbox flatterte.

Im Ganzen schaut der Inhalt beispielsweise so aus:

media1

Sehr geehrter Nutzer Susanne XXXX XXXX,

wir bedanken uns herzlich, dass Sie sich für uns entschieden haben. Die monatliche Abogebühr beträgt 49,90 €. Die Laufzeit Ihres Vertrags beträgt 6 Monate und kann jeweils zum Monatsende storniert werden. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Annahme der AGBs von Video Mediathek AG ein rechtskräftiger Vertrag abgeschlossen wurde.

Im Anhang finden Sie nochmal die Bestätigung mit unseren Daten. Wir bitten um Überweisung des Rechnungsbetrages innerhalb von 7 Tagen an die im Vertrag genannte Bankverbindung.
Sollten Sie unser Angebot nicht annehmen, können Sie bequem innerhalb von einem Monat mit Hilfe des im Anhang erhaltenem Schreiben den Vertrag stornieren.

Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Gebühren des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.

Mit freundlichen Grüßen.

Video Mediathek AG

Giro Online Office AG Tim Imhot

(Hinweis: Betrag kann variieren, z.B. 59,90 € oder 39 €. Unterschrift kann variieren, z.B. Marlon Brunfels oder Jona Falkensteiner )
Diese Mail hat einige Aspekte, die wir gerne näher zeigen wollen.

Da ist als erstes die Anrede mit vollem Namen! Wir haben den Namen hier unkenntlich gemacht, jedoch steht er sowohl als Anrede in der Mail, als auch als Dateiname im Anhang der Mail. Dies soll dazu verführen, dass die Mail personalisiert und vertrauenswürdig erscheint.

Nächster Punkt: der Betrag. Die Betragshöhe ist geschickt gewählt – monatlich um die 40 € -50 €. Das klingt plausibel, das klingt real! Diese Betragshöhe erweckt keinen Verdacht. Auch wenn es letztlich nicht um diesen Geldbetrag geht (der wird nämlich weder eingefordert, noch gibt es Hinweise, wohin dieser bezahlt werden soll), so schreckt diese Gebühr gut ab und macht neugierig auf das Herzstück der Mail:

Der Anhang

In dieser Mail geht es um nichts anderes, als dass man diesen Anhang öffnen soll. In einer gesicherten Umgebung haben wir das mal weitestgehend angeschaut.

media2

Der verdächtige Anhang trägt den Namen Mediathek Abo-Rechnung 23.04.2014 Susanne XXXX XXXX.zip . Der Name variiert, je nach Empfänger! In dem Dateinamen steht jeweils der volle Name des Empfängers.

Wir warnen an dieser Stelle: Auf keinen Fall den Anhang öffnen! Bitte direkt die Mail löschen!

In diesem Anhang versteckt sich KEINE Rechnung, sondern eine ausführbare Datei.

media3

An dieser Stelle lassen wir es auch gut sein, denn in dieser Mail versteckt sich definitiv keine Rechnung, sondern Schadsoftware in einer ausführbaren .com Datei. Finger weg!

Was noch ein wenig Magenschmerzen hinterlässt:
Bei allen Leuten, die angeschrieben wurden, existieren Datensätze in unsicheren Händen, wo der Realname der E-Mailadresse zugeordnet ist. So konnten die persönlichen Mails mit dem personalisiertem Dateianhang erstellt werden. Wir bitten daher bei diesen Personen um erhöhte Achtsamkeit in der Zukunft, was den Mailboxeingang betrifft.

 

Abschließende Hinweise – Was den Empfänger stutzig machen sollte:

In dem Fall dieser Mailwelle sind unsinnige Absendeadressen zu erkennen. In Beispielfall eine @xbox360skins.org Adresse. Dies muss nicht die Regel sein, da auch diese Adressen gefälscht werden können, aber in der aktuellen Welle ist es so.

Weiteres, ganz wichtiges Detail, ist der .zip Anhang. Rechnungen von vertrauenswürdigen Quellen kommen niemals als .zip Datei, auch nicht als .com /.pif / .ico / .exe.
Daher bitte immer die Mail löschen und nicht öffnen!

Was tun im Schadensfall?

Dies ist nicht die erste Mail mit Schadsoftware im Anhang und wird auch nicht die letzte sein. Wir haben bereits berichtet, wer also den Anhang geöffnet und auch ausgeführt hat, sollte sich hier informieren:
http://www.mimikama.at/allgemein/trojaner-warnung-bei-rechnungen-mit-dateianhang/

Weitere Varianten, die in Umlauf sind:

Download Center GmbH

Sehr geehrter Nutzer Vorname Nachname,
wir begrüßen Sie als neuen Kunden und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen.
Die monatliche Abo Gebühr beträgt 59,99 €. Die Laufzeit Ihres Vertrags beträgt 12 Monate und kann jeweils zum Monatsende storniert werden. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Annahme der AGBs von Download Center GmbH ein rechtskräftiger Vertrag abgeschlossen wurde.
Anbei finden Sie nochmal die Kostenaufstellung mit unseren Kontodaten. Wir bitten um Überweisung des Rechnungsbetrages innerhalb von 7 Tagen an die im Vertrag genannte Bankverbindung. Falls Ihnen unsere Dienste nicht gefallen, können Sie bequem innerhalb von einem Monat mit Hilfe des der beigefügten Datei den Vertrag stornieren. Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Gebühren des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Unterhaltung auf unserer Plattform.
Mit freundlichen Grüßen.
Giropay Online Service GmbH Ben Institoris
Download Center GmbH

Video Mediathek GmbH

Sehr geehrter Kunde Vorname Nachname,
wir freuen uns, dass Sie bei uns jetzt Kunde sind. Die monatliche Beitragszahlung beträgt 59 €. Die Laufzeit Ihres Vertrags beträgt 6 Monate und kann jeweils zum Monatsende storniert werden. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Bestätigung der AGBs von Video Mediathek GmbH ein rechtskräftiger Vertrag abgeschlossen wurde.
Anbei im Anhang finden Sie nochmal die Kostenaufstellung mit unseren Bankverbindung. Die Rechnung ist innerhalb von 7 Tagen zu begleichen.
Sollten Sie unser Angebot nicht annehmen, können Sie ohne Probleme innerhalb von 2 Wochen mit Hilfe des im Anhang erhaltenem Schreiben den Vertrag kündigen.
Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Kosten des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.
Mit freundlichen Grüßen.
Video Mediathek GmbH
Giro Online Service AG Florian Reuss

Media Mediathek AG

Sehr geehrter Kunde Vorname Nachname,
wir bedanken uns herzlich, dass Sie bei uns jetzt Kunde sind. Die monatliche Abo Gebühr beträgt 39,90 €. Die Laufzeit Ihres Vertrags beträgt 6 Monate und kann jeweils zum Monatsende gekündigt werden. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Bestätigung der AGBs von Media Mediathek AG ein rechtskräftiger Vertrag abgeschlossen wurde.
Im beigefügtem Schreiben finden Sie nochmal die Bestätigung mit unseren Bankverbindung. Die Rechnung ist innerhalb von 7 Tagen zu begleichen Sollten Sie unser Angebot nicht annehmen, können Sie bequem innerhalb von einem Monat mit Hilfe des angehängten Formulars den Vertrag stornieren.
Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Gebühren des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.
Mit freundlichen Grüßen,
Media Mediathek AG
PayNow Billing GmbH Lukas Stradanus

Download Service GmbH

Sehr geehrter Vertragsnehmer Vorname Nachname,
wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen uns, dass Sie sich für uns entschieden haben.
Die monatliche Abogebühr beträgt 69,90 €. Die Laufzeit Ihres ABOs beträgt 6 Monate und kann jeweils zum Monatsende gekündigt werden. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Annahme der AGBs von Download Service GmbH ein rechtskräftiger Vertrag abgeschlossen wurde.
In der beigefügten Datei finden Sie nochmal die Rechnung mit unseren Daten. Die Rechnung ist innerhalb von 7 Tagen zu begleichen. Sollten Sie unser Angebot nicht annehmen, können Sie ohne Probleme innerhalb von 2 Wochen mit Hilfe des der beigefügten Datei den Vertrag stornieren. Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Kosten des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Unterhaltung auf unserer Plattform.
Mit freundlichen Grüßen.
Giropay Online Billing AG Florian Imhot
Download Service GmbH

Download Plattform GmbH

Sehr geehrter Kunde Vorname Nachname,
wir freuen uns, dass Sie uns Vertrauen geschenkt haben.
Die monatliche Beitragszahlung beträgt 59,99 €. Die Laufzeit Ihres Vertrags beträgt 12 Monate und kann jeweils zum Monatsende gekündigt werden. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Bestätigung der AGBs von Download Plattform GmbH ein gültiger Vertrag abgeschlossen wurde.
Anbei im Anhang finden Sie nochmal die Rechnung mit unseren Daten. Die Rechnung ist innerhalb von 7 Tagen zu begleichen. Falls Ihnen unsere Dienste nicht gefallen, können Sie bequem innerhalb von 2 Wochen mit Hilfe des im Anhang befindlichen Antrages den Vertrag stornieren. Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Kosten des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Unterhaltung auf unserer Plattform.
Mit freundlichen Grüßen.
PayOnline Office AG Emil Stein
Download Plattform GmbH

Video-on-Demand Service AG

Sehr geehrter Vertragsnehmer ,
wir freuen uns, dass Sie bei uns jetzt Kunde sind. Die monatliche Rechnung beträgt 39 €. Die Laufzeit Ihres Vertrags beträgt 6 Monate und kann jeweils zum Monatsende gekündigt werden. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Bestätigung der AGBs von Video-on-Demand Service AG ein rechtskräftiger Vertrag abgeschlossen wurde.
Im beigefügtem Schreiben finden Sie nochmal die Rechnung mit unseren Impressum. Wir bitten um Überweisung des Rechnungsbetrages innerhalb von 7 Tagen an die im Vertrag genannte Bankverbindung.
Falls Ihnen unsere Dienste nicht gefallen, können Sie ohne Probleme innerhalb von 2 Wochen mit Hilfe des der beigefügten Datei den Vertrag stornieren.
Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Gebühren des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.
Mit freundlichen Grüßen.
Video-on-Demand Service AG
Giropay Office GmbH Marlon Brunfels

Video Service AG

Sehr geehrter Vertragsnehmer Vorname Nachname,
wir sind sehr erfreut Sie als unseren neuen Kunden zu begrüßen.
Die monatliche Abogebühr beträgt 29,90 €. Die Laufzeit Ihres ABOs beträgt 6 Monate und könnte jeweils zum Monatsende gekündigt werden. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Annahme der AGBs von Video Service AG ein rechtskräftiger Vertrag abgeschlossen wurde.
Im Anhang finden Sie nochmal die Kostenaufstellung mit unseren Kontodaten. Wir bitten um Überweisung des Rechnungsbetrages innerhalb von 7 Tagen an die im Vertrag genannte Bankverbindung. Falls Ihnen unsere Dienste nicht gefallen, können Sie bequem innerhalb von 2 Wochen mit Hilfe des Schreibens im Anhang den Vertrag stornieren. Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Gebühren des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Unterhaltung auf unserer Plattform.
Mit freundlichen Grüßen.
PayOnline Service AG Erik Pohl
Video Service AG

Video Plattform AG

Sehr geehrter Nutzer Vorname Nachname,
wir begrüßen Sie als neuen Kunden und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen.
Die monatliche Abogebühr beträgt 69,90 €. Die Laufzeit Ihres Vertrags beträgt 12 Monate und könnte jeweils zum Monatsende gekündigt werden. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Annahme der AGBs von Video Plattform AG ein rechtskräftiger Vertrag abgeschlossen wurde.
In der beigefügten Datei finden Sie nochmal die Kostenaufstellung mit unseren Bankverbindung. Die Rechnung ist innerhalb von 7 Tagen zu begleichen. Falls Ihnen unsere Dienste nicht gefallen, können Sie bequem innerhalb von einem Monat mit Hilfe des Schreibens im Anhang den Vertrag kündigen. Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Kosten des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Unterhaltung auf unserer Plattform.
Mit freundlichen Grüßen.
PayNow Service GmbH Niklas Zebitz
Video Plattform AG

Autor: Andre, mimikama.at



Zuerst schützen-dann klicken! Schütze auch du deinen Desktoprechner, dein Tablet-sowie dein Smartphone vor Internetbetrug, Trojanern und Viren sowie vor Datenklau.


Hinweis: die Verwendung von Inhalten in Zitatform und Grafiken (auch Screenshots) aus diesem Artikel ist nicht ohne Nennung der Quelle und direkter Verlinkung gestattet.


Dir hat dieser Bericht gefallen- oder wir konnten dir mit diesem weiterhelfen?
Dann würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.
PayPal

Mit deiner Unterstützung können wir auch weiterhin das Internet ein Stück sicherer machen und dich und andere Internetuser unterstützen.

ZDDK.eu

Autor

Andre | ZDDK | MIMIKAMA

Andre Wolf, Mitarbeiter bei „Mimikama-Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch". Nach mehreren Semestern Theologiestudium und einigen Jahren Berufserfahrung als Verantwortlicher für Medien und Kommunikation ist nun die Analyse von Internetinhalten, speziell der sozialen Medien Wolfs Fachgebiet.


Medienanfrage zu einem Mimikama-Artikel? Senden sie uns eine E-Mail


Du möchtest die wichtigsten Artikel bequem zusammengefasst per E-Mal erhalten?
Dann einfach deine E-Mailadresse hier eintragen und abonnieren!

Deine E-Mail-Adresse: