Produktempfehlung: Kaspersky lab

Hilf uns Euch zu helfen! Unsere Berichte haben dir weitergeholfen und du schätzt unsere Arbeit?
Dann unterstütze uns mit ein paar Euro für unsere Kaffeekasse per PayPal. Vielen lieben Dank.


Warnung! Derzeit soll wieder ein brandgefährlicher Kontakt namens Tobia Mathis sein Unwesen im Internet treiben! Zuerst war er auf Facebook unterwegs- und nun auf WhatsApp. (So ein Schlingel aber auch)

Werbung

Zuerst war die Meldung auf Facebook zu sehen   und nun findet man diese Meldung auch auf WhatsApp vor. Würde man diesen Herren als Kontakt annehmen, dann würde man sich in Gefahr begeben. Der Grund dafür ist. dass dieser die ganze Festplatte zerstört und sich auch noch die Daten herunter zieht . (So für ein Sauhund). Aber nicht nur das. Er frisst sich durch die Freundesliste (na Mahlzeit) und es kann auch sein, dass er dich mit unter der Nummer 01719626509 sogar selbst anruft. Und weil das alles sooooo gefährlich ist, hat diese sogar bereits SAT1 und EUROP1 bestätig.

Es handelt sich um diese WhatsApp-Meldung

„DRINGEND!!!! Sag bitte allen Leuten in deiner WhatsUp-Liste, dass sie den Kontakt „Tobias Mathis“ nicht annehmen sollen! Das ist ein Virus (über WhatsUp) der die ganze Festplatte zerstört und sich die Daten runter zieht. Wenn ihn einer deiner Kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die Liste frisst! Wenn dich die Nummer 01719626509 anruft, nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute morgen auch von EUROP1 und SAT1 bestätigt worden!

Die Meldung als Wortlaut:

„DRINGEND!!!! Sag bitte allen Leuten in deiner WhatsUp-Liste, dass sie den Kontakt „Tobias Mathis“ nicht annehmen sollen! Das ist ein Virus (über WhatsUp) der die ganze Festplatte zerstört und sich die Daten runter zieht. Wenn ihn einer deiner Kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die Liste frisst! Wenn dich die Nummer 01719626509 anruft, nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute morgen auch von EUROP1 und SAT1 bestätigt worden!
Weiterleiten!!“

Wir können uns noch erinnern, als vor wenigen Tagen, wir haben damals hier berichtet, genau diese Meldung auch auf Facebook geteilt wurde! Nun wird die Warnung auch auf WhatsApp immer wieder weitergeleitet.

HINWEIS: Egal über welche Plattform man diese Warnung bekommt, es handelt sich dabei um eine FALSCHMELDUNG!

Solche Kettenbriefe machen schon seit Jahren die Runde, aber an diesen ist absolut nichts dran. Das dubiose daran  ist, dass man via WhatsApp nicht einmal Freundschaftsanfragen versenden kann, aber das dürfte noch niemanden aufgefallen sein!

Auch von der technischen Seite her ist es nicht möglich, dass sich einfach ein Kontakt so durch die “Liste frisst” oder die “Festplatte zerstört”. Wenn etwas in diese Richtung passiert, dann muss der Nutzer zuerst entweder einen Link in einer Nachricht klicken, hinter dem sich eine dubiose App oder eine Schadsoftware verbirgt.

Bitte AUFKLÄREN!

Sollte man so eine Nachricht bekommen, dann klären Sie bitte den Absender darüber auf, dass es sich um einen Fake handelt und unterbrechen Sie bitte die Kette, indem Sie den Brief / die Nachricht NICHT mehr weiterleiten!

Dir hat dieser Bericht weiter geholfen bzw. gefallen? Dann werde ein Teil von Mimikama/ZDDK und unterstütze uns auf Patreon.
Werbung