Produktempfehlung: Kaspersky lab

Hilf uns Euch zu helfen! Unsere Berichte haben dir weitergeholfen und du schätzt unsere Arbeit?
Dann unterstütze uns mit ein paar Euro für unsere Kaffeekasse per PayPal. Vielen lieben Dank.


Werbung

Seit Tagen bekommen sehr viele Internetuser eine dubiose E-Mail in Ihr Postfach. Woher die Mails kommen ist nicht klar, denn es werden immer anderen Mailadressen verwendet. Auch die Verweise zu externen Webseiten sind hier unterschiedlich.

Dem User wird vorgemacht, dass man hier 50.000 – 300.000 EUR im Monat (?) erzielen kann.

So sieht die E-Mail aus:

image

Die E-Mail im Wortlaut:

Hallo,
ich wollte dir schreiben, weil ich was echt krasses entdeckt habe!
Stell dir mal vor du wärst von Anfang an bei WhatsApp als Mitgründer dabei. Schon am ersten Tag!
Stell dir vor, dass du an allen Mitgliedern mitverdienen würdest (egal ob du Sie gebracht hast oder nicht)
Du hast sowas sicher noch nie gesehen! Du wärst jetzt sehr reich, wenn du einer der Mitgründer wärst!
Jetzt ist deine Chance! Start war erst der 03.06.2014
Schau hier vorbei: kostenlose Infos anfordern
WhatsApp in einer neuen Form, mit 100%iger Datensicherung! Keine Spionage! Alles abhörsicher!
Hier werden über 10 Millionen Nutzer nur allein in diesem Jahr erwartet. Stell dir vor, du würdest an allen mitverdienen!
Wenn du schnell einsteigst, dann wirst du sehr schnell ein automatisches Einkommen von 50.000 – 300.000 Euro im Monat haben.
Glaubst du nicht? Ich habe es auch nicht geglaubt! Doch heute allein, habe ich schon 1921,36 Euro verdient!

So viel kann man nur verdienen, wenn man zu den Ersten gehört, deshalb solltest du schnell handeln!
Alle Beweise gibt es nach diesem Video!
Schau es dir hier an: VIDEO
Liebe Grüße

Was steckt hier dahinter?

Im Moment gibt es zwei Varianten dieser E-Mail. Der Inhalt ist zwar immer der gleiche, aber die Links führen zu unterschiedlichen Webseiten.

Webseite 1:

image

Webseite 2:

image

Bei beiden Seiten / Angeboten dürfte es sich um Abzocke handeln denn beide Seiten gehören zusammen!

Im Netz findet man bereits einiges darüber wie…

Aus „Projekt 95“ wird „CrypMyWorld“  Wieder eines dieser „Verdiene-ohne-zu-arbeiten“-Angebote. Dieselbe Masche, aber wieder etwas anders aufgezogen.
Und wieder im Doppelpack innerhalb von einer halben Stunde versendet – eine wichtiger als die andere 😉
Sämtliche Links führen diesmal zu „http://www.crypworld.org“ (IP 199.59.160.184 in den USA). Da unter dieser IP schon die Domains „bankengeheimnis.net“, „bankengeheimnis.com“ und „strenggeheim.info“ bekannt sind, werde ich diese auch wieder mit „Projekt 95“ labeln …

Verweis: Aus “Projekt 95” wird “CrybMyWorld”

Abgezockt: Projekt95Pro macht süchtig, arm und krank, wenn man nicht fix die Notbremse zieht. Das Einzige, was bei Projekt95Pro tipptopp funktioniert, ist das Marketing. Die Icons (Labels) rechts neben dem Video gaukeln uns vor, das ZDF, n-tv, CNN etc. hielten ihre Hand über Projekt95Pro. Beim Googeln findet sich nichts, wenn man Projekt95Pro + ZDF etc. eingibt. Es handelt sich hierbei also höchstwahrscheinlich um eine Lüge, sprich: um Betrug.

Verweis: Projekt95Pro: geiles Marketing – gefährliches Spiel.

Unsere Empfehlung: FINGER WEG von solchen “MLM Networks” (MultiLevelMarketing)

Beschreibung:

Netzwerk-Marketing (auch Network-Marketing, Multi-Level-Marketing (MLM), Empfehlungsmarketing oder Strukturvertrieb) ist eine Spezialform des Direktvertriebs. Im Unterschied zum klassischen Direktvertrieb werden Kunden angehalten, als selbstständige Vertriebspartner weitere Kunden anzuwerben. Je nach Aufbau können Netzwerk-Marketing-Systeme einem illegalen Schneeballsystem gleichen oder ein solches sich als Netzwerk-Marketing ausgeben.

Dir hat dieser Bericht weiter geholfen bzw. gefallen? Dann werde ein Teil von Mimikama/ZDDK und unterstütze uns auf Patreon.
Werbung