Schädlicher Link kommt mit dem eigenen Facebook-Profilbild über den Facebook-Chat! (Bist du das in dem Video??Schaus dir mal an…)


Über den Facebook-Chat werden im Moment angebliche YouTube Videos zur eigenen Person versendet. Ein User sendet einem “Freund” einen Link zu. Zu sehen das PROFILFOTO des Empfängers.

Natürlich macht dies neugierig und User klicken auf dieses Link, denn sie möchten ja wissen, welches Video von IHNEN auf YouTube zu sehen ist!

Aber ACHTUNG: Dahinter versteckt sich kein Video des Empfängers. Sondern eine Browser-Erweiterung und genau diese versendet dann auch u.a. die Nachrichten per Chat.

Bekommt man von einem Freund so einen Link, dann weiß dieser womöglich gar nichts davon.

Um solche Nachrichten geht es:

Whatch the Video by clicking on the picture wich belongs to you..

Der Inhalt als Wortlaut:

Whatch the Video by clicking on the picture wich belongs to you.. 48

Gibt es auch auf Deutsch!

Bist du das in dem Video??Schaus dir mal an oO..

Der Inhalt als Wortlaut:

Bist du das in dem Video??Schaus dir mal an oO..

Folgt ein User dem Link, dann öffnet sich diese Webseite!

ACHTUNG! Auch wenn diese Seite so aussieht wie jene von Facebook, dann soll man sich hier nicht täuschen lassen. Denn diese Seite wurde von den Betrügern nachgebaut und soll den EIndruck erwecken, dass der User sich noch immer auf Facebook befindet!

image

Achtung! Google Chrome und Opera User sind betroffen.

Unsere Analyse ergab, dass im Moment nur Nutzer des Browsers “Google Chrome” und “OPERA” betroffen sind. Nicht aber jene die Firefox oder den Internet Explorer verwenden.

Wenn man nun Nutzer von “Google CHROME”ist und auf den Play-Button klickt, dann wird ein Addon (eine Browser-Erweiterung) mit dem Namen :”VideosAdPlusing” installiert:

image

Diese Erweiterung hat auf ALLE IHRE DATEN-AUF DEN VON IHNEN BESUCHTEN WEBSEITEN ZUGRIFF und KANN DIESE LESEN UND ÄNDERN! Also auch jene von FACBEOOK!

Diese Erweiterung sorgt nun dafür, dass die GESAMTE FREUNDESLISTE diese Nachricht immer und immer wieder bekommt.

Im Code erkennt man auch, dass hier der Zugriff auf die Freundesliste und die Profilbilder gewährt wurde:

image

Wenn du in die Falle getappt bist, dann ENTFERNE SOFORT DIE ERWEITERUNG WIEDER!

Wichtiger Hinweis!

Wir werden diesen BERICHT ggf. ergänzen!

Wir wissen zwar, dass es diese Nachrichten gibt und das es die o.a. Browser-Erweiterung ist, wissen aber im Moment noch nicht, welchen ZWECK diese verfolgt.

Info: Alle Betriebssysteme wo Chrome/Chromium, Opera und andere Browser laufen, die diese Erweiterungen unterstützen, sind betroffen.
Auf anderen Betriebssystemen muss man den entsprechenden Extensionordner in zB Google – Chrome – UserData – Profile1 – extensions suchen und löschen
für Windows können wir halt den AdwCleaner empfehlen, da er dies entfernen kann bzw das Entfernen damit möglich sein sollte

Bitte prüft Euren Rechner, mit dem AdwCleaner!

Sicherheitshalber aber einmal den #AdwCleaner DOWNLOADEN und den PC damit prüfen!

Was macht der AdwCleaner?

Der Adwcleaner (kurz für Adwarecleaner) säubert Ihren PC und den Browser und entfernt Adware, Toolbars, und unerwünschte Programme.

Downloadlink: #http://www.bleepingcomputer.com/download/adwcleaner/dl/125/



Zuerst schützen-dann klicken! Schütze auch du deinen Desktoprechner, dein Tablet-sowie dein Smartphone vor Internetbetrug, Trojanern und Viren sowie vor Datenklau.


Hinweis: die Verwendung von Inhalten in Zitatform und Grafiken (auch Screenshots) aus diesem Artikel ist nicht ohne Nennung der Quelle und direkter Verlinkung gestattet.


Dir hat dieser Bericht gefallen- oder wir konnten dir mit diesem weiterhelfen?
Dann würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.
PayPal

Mit deiner Unterstützung können wir auch weiterhin das Internet ein Stück sicherer machen und dich und andere Internetuser unterstützen.

ZDDK.eu