Produktempfehlung: Kaspersky lab

Hilf uns Euch zu helfen! Unsere Berichte haben dir weitergeholfen und Du schätzt unsere Arbeit?
Dann unterstütze uns mit ein paar Euro für unsere Kaffeekasse per PayPal. Vielen lieben Dank.


Also so wer light leid ist, sollte nicht auf pures light gehen. Also “Licht”. Licht ist ja im Grunde irgendwie schon gut, aber ausschließlich Licht kann dann doch gefährlich sein und tödlich enden.


SPONSORED AD


Es kann nicht nur tödlich enden, es IST sogar schon zu Todesfällen gekommen, weil sich Menschen auf eine fanatische These eingelassen haben. Die SZ schrieb bereits 2012 dazu unter dem Titel “Tödliche Esoterik” [1]:

1997 starb in München ein 31-Jähriger an den mittelbaren Folgen des Versuchs, seinen Körper auf „Lichtnahrung“ umzuproprammieren. Zwei Jahre später fand man eine 48-jährige Australierin in Schottland, die sich bei einem ähnlichen Versuch offenbar zu Tode gehungert hatte.

Lichtesser, Lichtnahrung, Jasmuheen, Esoterik, Blödsinn, Prahlad Jani, Humbug? Reines Licht snacken? Ihr wollt wissen worum es geht? Dann schaltet ein:

Dir hat dieser Bericht weiter geholfen bzw. gefallen? Dann werde ein Teil von Mimikama/ZDDK und unterstütze uns auf Patreon.
Werbung