Lieber sexuelle überaktive Flüchtlinge als deutsche Rassisten?


“Lieber sexuelle überaktive Flüchtlinge als deutsche Rassisten?”. So beginnt ein Statusbeitrag einer Seite auf Facebook! Darunter ein Bild, auf dem man eine Mädchen mit einem Schild erkennen kann. Auf diesem Schild steht: “WILL TRADE RACISTS FÜR RAPISTS”

image

Bedeutet sinngemäß: “Wir tauschen Rassisten gegen Vergewaltiger ein”

FAKE!

Das Foto wurde bearbeitet! Erkennbar an den sehr regelmäßigen Buchstaben! Das Wort “RACISTS” wurde hier KOPIERT und am ENDE wiederum EINGEFÜGT! Für den Buchstaben “P” wurde einfach der Buchtstabe “R” hergenommen und bearbeitet!


SPONSORED AD

Wir haben den Vorgang nachgestellt:

image[15]

image

Was steht auf dem ORIGINAL-BILD?

Auf dem original-Bild steht: “WILL TRADE RACISTS FOR REFUGEES”

image

Bedeutet sinngemäß: “Wir tauschen Rassisten gegen Flüchtlinge ein”

Dieses Bild findet man neben vielen anderen auf dieser Webseite vor:  http://theindependent.ca/tag/refugees/



Zuerst schützen-dann klicken! Schütze auch du deinen Desktoprechner, dein Tablet-sowie dein Smartphone vor Internetbetrug, Trojanern und Viren sowie vor Datenklau.


Hinweis: die Verwendung von Inhalten in Zitatform und Grafiken (auch Screenshots) aus diesem Artikel ist nicht ohne Nennung der Quelle und direkter Verlinkung gestattet.


Dir hat dieser Bericht gefallen- oder wir konnten dir mit diesem weiterhelfen?
Dann würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.
PayPal

Mit deiner Unterstützung können wir auch weiterhin das Internet ein Stück sicherer machen und dich und andere Internetuser unterstützen.

ZDDK.eu

Autor

Tom | ZDDK | MIMIKAMA

mimikama.at ist eine internationale Koordinationsstelle zur Bekämpfung von Internetmissbrauch und zentrale Anlaufstelle für Internetuser, die verdächtige Internetinhalte melden möchten.


Medienanfrage zu einem Mimikama-Artikel? Senden sie uns eine E-Mail


Du möchtest die wichtigsten Artikel bequem zusammengefasst per E-Mal erhalten?
Dann einfach deine E-Mailadresse hier eintragen und abonnieren!

Deine E-Mail-Adresse:

Kommentieren nicht möglich.