Falsche Anrufe, Mails und gefälschte Amazon-Sicherheitszertifikate.


Dringende Sicherheitswarnung! UniCredit / Bank Austria informiert: Falsche Anrufe, Mails und gefälschte Amazon-Sicherheitszertifikate für Mobiltelefone

Betrüger geben sich weiterhin als Bank Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter aus. Die Anruferin bzw. der Anrufer agiert sehr geschickt und ist immer noch erfolgreich Kunden zu überreden auf das Mobiltelefon zugesandte TANs weiterzugeben.

Bank-Mitarbeiter verlangen niemals TANs, Freischalt- oder Test-Codes von Ihnen!


SPONSORED AD


Weiters wird zur Installation von Amazon oder Bank Austria Sicherheitszertifikaten auf Mobiltelefonen (vor allem Android) aufgefordert.

Achtung: Dies ist der Versuch eine Spionage-Software auf Ihrem Mobiltelefon zu installieren.

Bitte installieren Sie keine Software aus „Unbekannten Quellen“ und seien Sie vorsichtig, wenn Sie aufgefordert werden Zertifikate oder eine Sicherheitssoftware auf Ihrem Smartphone zu installieren.

Kein seriöser Anbieter verlangt die Installation derartiger Software!

Wenn Sie unmittelbar nach dem Login in das OnlineBanking aufgefordert werden Ihre Rufnummer oder persönliche Daten bekanntzugeben, könnten Sie Opfer eines Phishing-Mails oder einer Trojaners geworden sein.

Dir hat dieser Bericht gefallen- oder wir konnten dir mit diesem weiterhelfen? Dann würden wir uns über eine Unterstützung sehr freuen.


Zuerst schützen-dann klicken! Schütze auch du deinen Desktoprechner, dein Tablet-sowie dein Smartphone vor Internetbetrug, Trojanern und Viren sowie vor Datenklau.




SPONSORED AD



Hinweis: die Verwendung von Inhalten in Zitatform und Grafiken (auch Screenshots) aus diesem Artikel ist nicht ohne Nennung der Quelle und direkter Verlinkung gestattet.


Du möchtest uns etwas melden?

Dann verwende bitte dazu unser Meldeformular » Fake melden

Dir hat dieser Bericht gefallen- oder wir konnten dir mit diesem weiterhelfen?
Dann würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.
PayPal

Mit deiner Unterstützung können wir auch weiterhin das Internet ein Stück sicherer machen und dich und andere Internetuser unterstützen.

Autor

mimikama.at ist eine internationale Koordinationsstelle zur Bekämpfung von Internetmissbrauch und zentrale Anlaufstelle für Internetuser, die verdächtige Internetinhalte melden möchten.


Medienanfrage zu einem Mimikama-Artikel? Senden sie uns eine E-Mail


Du möchtest die wichtigsten Artikel bequem zusammengefasst per E-Mal erhalten?
Dann einfach deine E-Mailadresse hier eintragen und abonnieren!

Deine E-Mail-Adresse:

Kommentieren nicht möglich.