Deutsche Polizei auf der Flucht? Oha!


Deutsche Polizisten fliehen vor wütender Menschenmenge. Dieser Tage ein Bild, wie sich so mancher die Polizei vorstellt.

Dieser Text ist auch auf polnisch übersetzt. Tłumaczenie na język polski NACIŚNIJ TU

Was jedoch in diesem Video zu sehen ist, sieht irgendwie so gar nicht nach deutscher Polizei aus. Dennoch nutzt eine polnische Seite dieses Video, um deutsche Verhältnisse und eine machtlose Polizei zu zeigen.

Niemiecka policja ucieka przed imigrantami :) Wy Niemcy zamiast martwić się stanem naszej demokracji zajmijcie się lepiej waszymi gośćmi :) :like:

Posted by Kurwa mać! on Samstag, 9. Januar 2016

Oha, da scheint man mit den Mitteln zu versuchen, die deutsche Polizei in einem schlechten Licht darstellen zu wollen.

Niemiecka policja ucieka przed imigrantami Wy Niemcy zamiast martwić się stanem naszej demokracji zajmijcie się lepiej waszymi gośćmi
Die Deutsche Polizei ist auf der Flucht vor Einwanderern. Ihr Deutschen, anstatt Euch sorgen über den Zustand unserer Demokratie zu machen, kümmert Euch lieber um Eure Gäste.

Wenn man sich dass Video anschaut, schüttelt man jedoch recht früh den Kopf: wo bitte soll das Deutschland sein?


SPONSORED AD


Definitiv nicht Deutschland

Mal ganz ernsthaft: wer in diesem Video “Deutschland” vermutet, war zum einen nie in Deutschland und ist zum anderen auch wahrscheinlich nicht der englischen Sprache mächtig. Zum einen ist in dem Video deutlich die Aufschrift “Police” zu erkennen, zum anderen HÖRT man recht eindeutig, wo dieses Video aufgenommen wurde.

image

“This is on Westbury Avenue near Woodbrock Avenue”

Danke, das reicht als Angabe. Anhand dieser Straßenkreuzung kann man problemlos den Ort herausfinden: es ist Baltimore in den USA! Die Stelle ist auf Google Maps sogar sehr eindeutig zu identifizieren: hier ist der Standort der Aufnahmen, ab Videomitte anhand linksseitigen Hofeinfahrt recht gut zu identifizieren.

Ausschreitungen in Baltimore!

Was hier zu sehen ist, ist Ende April in den Medien unter Titeln wie “Randale in Baltimore: Gouverneur von Maryland verhängt Ausnahmezustand” aufgetaucht.

Die US-Großstadt Baltimore wird von den schwersten Krawallen seit Jahrzehnten erschüttert. Was als Protest gegen Polizeigewalt begann, hat sich zu einem Gewaltexzess entwickelt. Nun soll die Nationalgarde die Lage befrieden.

In diesem Zusammenhang wurde auch das Video gezeigt, es ist zum Beispiel heute noch bei RTL.Next zu sehen (siehe hier).


Für die folgende Übersetzung bedanken wir uns bei Katarzyna und Kamil! Hoffentlich klärt dieser Artikel da auf, wo der Irrtum entstanden ist. Danke!

Niemiecka policja ucieka przed imigrantami? Nie zle!

 

Niemieccy policjanci uciekają przed wściekłym tłumem. Obecny obraz, ktory sobie wielu ludzi wyobraza policję.

Jednak to, co widać w tym filmie, wygląda jakoś nie stworzony przez niemiecką policję. Ale jednak korzysta polska strona z tego filmu, aby pokazać niemieckie stosunki i bezsilna policję.

Niemiecka policja ucieka przed imigrantami :) Wy Niemcy zamiast martwić się stanem naszej demokracji zajmijcie się lepiej waszymi gośćmi :) :like:

Posted by Kurwa mać! on Samstag, 9. Januar 2016

To wygląda na to, że za wszelką cenę próbują przedstawić niemiecką policję w złym świetle.

Niemiecka policja ucieka przed imigrantami Wy Niemcy zamiast martwić się stanem naszej demokracji zajmijcie się lepiej waszymi gośćmi

Jeśli spojrzeć na ten film, trzeba dosc szybko potrząsnąć głową i sobie zadac pytanie: gdzie to maja być Niemcy?

Zdecydowanie nie Niemcy

Definitywnie nie są to Niemcy, bo szczerze mówiąc kto myśli że to Niemcy chyba nigdy nie był w Niemczech albo nie zna języka angielskiego. Po pierwsze widać w tym filmie dokładnie angielski napis „POLICE“ a po drugie słychać dokładnie gdzie ten film został nakręcony.

image

“This is on Westbury Avenue near Woodbrock Avenue” („To jest na alei w pobliżu Wood Westbury Brock Avenue“)

Dziękujemy, te dane dam wystarcza. Poza tym skrzyżowańie pozwala nam bez problemu wskazać to miasto:  jest Baltimore w USA!

Zamieszki w Baltimore!

Co tutaj można zobaczyć, zostalo pod koniec kwietnia w mediach pod tytułem: „zamieszek w Baltimore: Maryland Gubernator wprowadził stan wyjątkowy“ pokazane.

W amerykańskim miescie Baltimore zdazyly sie najgorsze zamieszki od bardzo dlugiego czasu. Co zaczęło się jako protest przeciwko przemocy policji, stało się powaznym nadmiarem przemocy. Teraz Gwardia Narodowa ma uspokoić sytuację.

Ten film powstał w połączeniu z zamieszkami w Baltimore, co nawet na dzień dzisiejszy może obejrzeć na RTL.Next (zobacz tu)

Übersetzung: Katarzyna T. und Kamil G.

Dir hat dieser Bericht gefallen- oder wir konnten dir mit diesem weiterhelfen? Dann würden wir uns über eine Unterstützung sehr freuen.


Zuerst schützen-dann klicken! Schütze auch du deinen Desktoprechner, dein Tablet-sowie dein Smartphone vor Internetbetrug, Trojanern und Viren sowie vor Datenklau.




SPONSORED AD



Hinweis: die Verwendung von Inhalten in Zitatform und Grafiken (auch Screenshots) aus diesem Artikel ist nicht ohne Nennung der Quelle und direkter Verlinkung gestattet.


Du möchtest uns etwas melden?

Dann verwende bitte dazu unser Meldeformular » Fake melden

Dir hat dieser Bericht gefallen- oder wir konnten dir mit diesem weiterhelfen?
Dann würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.
PayPal

Mit deiner Unterstützung können wir auch weiterhin das Internet ein Stück sicherer machen und dich und andere Internetuser unterstützen.

Autor

Andre Wolf, Mitarbeiter bei „Mimikama-Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch". Nach mehreren Semestern Theologiestudium und einigen Jahren Berufserfahrung als Verantwortlicher für Medien und Kommunikation ist nun die Analyse von Internetinhalten, speziell der sozialen Medien Wolfs Fachgebiet.


Medienanfrage zu einem Mimikama-Artikel? Senden sie uns eine E-Mail


Du möchtest die wichtigsten Artikel bequem zusammengefasst per E-Mal erhalten?
Dann einfach deine E-Mailadresse hier eintragen und abonnieren!

Deine E-Mail-Adresse:

Kommentieren nicht möglich.