Bekommen Flüchtlinge Luxusunterkünfte?


Bekommen Flüchtlinge Luxusunterkünfte?


SPONSORED AD

Zumindest wollen Epochtimes und Junge Freiheit uns dies glaubhaft versichern:

image

Demnach habe der Investor gesagt er, die Reihenhäuser für junge – einheimische – Familien errichten und sie jetzt dann doch an Flüchtlinge vermietet. 1000 qm für 50 Personen.

Dabei beruft sich die Epochtimes auf einen Bericht von Antenne Bayern.

Die ersten Mieter seien eingezogen und sehr zufrieden, zitiert Epoch weiter von Antenne Bayern.

Dann nehmen wir doch gleich besser Antenne Bayern, ohne jetzt Epochtimes zu nahe treten zu wollen, also nicht näher als nötig, aber dann lieber gleich die Quelle als zitiertes.

image
Quelle: Eckental: Reihenhäuser für Flüchtlinge

Der Begriff Luxusunterkunft kam auf, weil es sich um neu gebaute Reihenhäuser handelt, der Bauherr hat diese der Regierung von Mittelfranken für 10 Jahre als Asylbewerber – Unterkunft überlassen, anschließend sollen sie als einfache Wohnhäuser vermietet werden.

Die anfänglichen Bedenken und Widerstände aus der Nachbarschaft sind weitgehend überwunden, auch wenn es einen Farbbeutel gegen die Fassade gab, aber dieser soll in Zusammenarbeit mit einem irakischen Grafikdesigner aus Herzogenaurach in ein Kunstwerk umgewandelt werden.


SPONSORED AD


Auch herrsche Aufregung darüber, dass über die muslimische Kultur aufgeklärt wird, dass Männer und Frauen sich nicht zwingend die Hand geben, oder dass es für manche Kulturen unhöflich ist, sich beim Gespräch in die Augen zu sehen.

Fazit

Alles gut soweit – auch wenn der Verdacht, der Bauherr habe nicht von Anfang an mit offenen Karten gespielt, nicht ganz aus der Welt zu räumen ist.

So versucht Epochtimes, wie immer, Stimmung zu machen. Diesmal etwas gedämpfter aber dadurch, dass sie die Betonung auf Luxusunterkunft legen, werden gleich wieder mal Widerstände in der Zielgruppe erhofft. Schließlich sind es ja 1000 qm für 50 – 60 Leute.

Nunja, bei 50 Personen sind es 20 qm, klingt viel – zunächst.

Einem älteren Bericht zufolge sind es 60 qm für eine vierköpfige Familie 2 Schlafzimmer, Wohnküche und Bad. Nicht übertrieben viel.

image
Verweis: Der Asyl-Baumeister baut Reihenhäuser für Flüchtlinge in Eckental

Aber große Zahlen neigen dazu noch grösser zu erscheinen, wenn man sie dann in Relation sieht, ist es gar nicht mehr so schlimm.

Die Aufregung über die Aufklärung der Kulturunterschiede ist für mich nicht nachvollziehbar, ich finde es gut, wenn ich jemanden nicht direkt beleidige nur weil ich nicht weiss, dass es für ihn oderr sie unmöglich ist mir die Hand zu geben, so vermeidet man für beide Seiten peinliche Momente und viele Deutsche haben selber Schwierigkeiten einem bei einem Gespräch in die Augen zu schauen.´

Autor: Jens H, mimikama.at



Zuerst schützen-dann klicken! Schütze auch du deinen Desktoprechner, dein Tablet-sowie dein Smartphone vor Internetbetrug, Trojanern und Viren sowie vor Datenklau.


Hinweis: die Verwendung von Inhalten in Zitatform und Grafiken (auch Screenshots) aus diesem Artikel ist nicht ohne Nennung der Quelle und direkter Verlinkung gestattet.


Du möchtest uns etwas melden?

Dann verwende bitte dazu unser Meldeformular » Fake melden

Dir hat dieser Bericht gefallen- oder wir konnten dir mit diesem weiterhelfen?
Dann würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.
PayPal

Mit deiner Unterstützung können wir auch weiterhin das Internet ein Stück sicherer machen und dich und andere Internetuser unterstützen.

ZDDK.eu